3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

saftiges Haferflockenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Brühstück (am Vorabend)

  • 100 g kernige Haferflocken
  • 500 g kochendes Wasser

Hauptteig

  • 225 g Buttermilch
  • 15 g Hefe
  • 750 g Mehl Type 550
  • 3 TL Salz
  • Brühstück
  • 6
    12h 0min
    Zubereitung 12h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brühstück
  1. Am Vorabend 100 g kernige Haferflocken in ein Gefäß geben, mit 500 g kochendem Wasser übergießen und einmal gut durchrühren. Frischhaltefolie direkt auf das Brühstück legen, damit kein Kondenswasser entsteht.
  2. Hauptteig
  3. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Minuten/Dough mode kneten. Den Teig im Mixtopf etwa 1,5 Stunden gehen lassen. Den Teig aus dem TM auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen, etwa 10 mal falten und in eine gefettete ofenfeste Form mit Deckel geben. Teig einschneiden und nach Belieben mit Haferflocken bestreuen. Deckel auflegen und in den kalten Backofen stellen. 1 Stunde bei 240 Grad backen, dann den Deckel abnehmen und noch etwa 5 Minuten nachbräunen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schön, dass es geschmeck t

    Verfasst von meito am 22. Juni 2016 - 19:40.

    Schön, dass es geschmeck t hat! Ich habe in der Beschreibung "...gefettete ofenfeste Form..." eingefügt. tmrc_emoticons.;))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!! Sehr lecker, und wenn

    Verfasst von Keksi1980 am 16. Juni 2016 - 21:38.

    WOW!!! Sehr lecker, und wenn man an die eingeweichten Haferflocken denkt, auch ruck-zuck gemacht.

    Allerdings ist mein Brot so gut wie gar nicht aus der Form gegangen.... das nächste mal, werde ich es ein wenig einfetten. tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Laura, Kefir kannst du

    Verfasst von meito am 13. März 2016 - 14:06.

    Liebe Laura, Kefir kannst du sicher auch nehmen. Das Originalrezept stammt aus einem alten Brotbackbuch und ist ursprünglich mit Milch. Ich denke, du kannst die Flüssigkeit nehmen, die du magst bzw. zu Hause hast. LG aus Ostfriesland tmrc_emoticons.;))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geht auch kefier ??

    Verfasst von LauraSH am 11. März 2016 - 17:40.

    geht auch kefier ??

    Gruß aus dem hohen Norden...


    Laura

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut, wird ausprobiert.

    Verfasst von diegabi am 10. März 2016 - 08:57.

    Klingt gut, wird ausprobiert.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab allerdings aus

    Verfasst von Kaysee am 9. März 2016 - 14:02.

    Hab allerdings aus Laktosefreier Milch Buttermilch selbst gemacht tmrc_emoticons.-)

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können