3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkorn Weckerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 300 g Weizenkörner
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Honig
  • 1 Würfel Hefe
  • 320 g Weizenmehl, Typ 405
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Öl, neutral
  • 2 TL Salz

Zum Bestreuen:

  • Sesam, Leinsamen, Mohn, Sonnenblumenkerne usw.
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Weizenkörner in den Mixtopf geben und 40 Sek/Stufe 10 (1 Min/Stufe Turbo) mahlen.

  2. Wasser, Hefe und Honig hinzufügen und 45 Sek/37°C/Stufe 4 (45 Sek/40°C/Stufe 4) verrühren.

  3. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 2 Min/Teigstufe verarbeiten.

  4. Den teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 12 Portionen teilen und daraus kleine Weckerl formen. Die Enden sollten spitz zulaufen.

  5. Teigstücke mit der Oberseite in Wasser tauchen und in die Körner drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in den kalten Backofen schieben, 200°C einstellen und ca 30 Min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während der Aufheizzeit im Backofen gehen die Brötchen noch weiter auf.

 

Das was in Klammern steht sind die Angaben für den TM21


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo habs heute probiert

    Verfasst von Marion-Daniel am 20. April 2016 - 00:47.

    Hallo habs heute probiert suuuuuuper lecker!!!! Meine familie ist begeistert!!! 

    DANKE für das tolle rezept....  Cooking 7

    Meinst kann man die auf vorrat machen und einfrieren??? Eine freundin hat mich gefragt ??? 

    Wenn ja wie .... Roh oder vorbacken oder gleich fertig backen und einfrieren

     

    ich danke schon mal für die antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute diese Brötchen

    Verfasst von Lottilein am 15. Februar 2016 - 13:38.

    Ich habe heute diese Brötchen gebacken und bin sehr zufrieden. Wenn sie so gut schmecken, wie sie aussehen, dann werde ich diese Weckerl ganz sicher öfter backen.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es unter anderem

    Verfasst von wake am 29. März 2015 - 15:53.

    Heute gab es unter anderem diese Brötchen. Sie waren echt gut, aber der "Kick" hat mir gefehlt. 

    Werde beim nächsten Mal ein wenig Sauerteigpulver zugeben. Mal schauen.

    <p>[[wysiwyg_imageupload:14197:]]</p>

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super! Einfach weltklasse!

    Verfasst von Geige am 22. Februar 2015 - 20:23.

    super! Einfach weltklasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können