3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paleo Pralinen Ingwer-Zitrone Energiekugeln, raw, vegan, clean


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

für die Kugeln

  • 4 EL Haselnüsse
  • 1 cm Ingwer, geschält, in Stücken
  • 1 unbehandelte Zitrone (Bio)
  • 100 g Rosinen
  • 60 g getrocknete Feigen
  • 4 - 6 getrocknete Aprikosen
  • 3 EL Kokosflocken

zum wälzen

  • 2 EL Kokosflocken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse 10 Sekunden, Stufe 7 mahlen.

    Von der Zitrone die Schale abreiben, je nach Geschmack die halbe oder die ganze.

    Die restlichen Zutaten zugeben und 40 Sekunden bei Stufe 5 mixen, bis eine Art Teig entsteht.

    Aus der entstandenen Masse ca 12 Kugeln formen und in 2 EL Kokosflocken wälzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Kühlschrank lagern und kalt genießen! 

Schmeckt wie eine Praline ohne Sünde tmrc_emoticons.;-) Toller Energie Snack!

Inspiriert durch ein Paleo360 Rezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Köstlich!!

    Verfasst von Franzi983 am 24. August 2016 - 11:32.

    Köstlich!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Pralinen

    Verfasst von Küchenkind am 22. Januar 2016 - 11:57.

    Ich habe die Pralinen verschenkt, aber gleich die doppelte Menge gemacht, da ich natürlich auch welche haben wollte. tmrc_emoticons.) Sie haben allen gut geschmeckt und kamen super an.

    Da ich nicht die angegebenen Mengen an Trockenfrüchten hatte, habe ich variiert: Mit dazu kamen Cranberries und Datteln. Das war beim Kugeln rollen etwas klebrig, hat aber toll geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert Die ersten 12

    Verfasst von Incredible am 20. November 2015 - 16:38.

    Bin begeistert tmrc_emoticons.)

    Die ersten 12 Stück waren so schnell weg das ich gleich neue machen mußte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können