3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bea´s Eierlikör aus ganzen Eiern, cremig und lecker!


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

ergibt ca. 750 ml

  • 4 ganze Eier, mittelgroß
  • 250 Gramm Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 200 Gramm Sahne
  • 300 Gramm Rum, weiß
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und das Mark der Vanilleschote in den Mixtopf geben und 4 min. / 70°C / Stufe 3 rühren.

    Nun die Sahne und den Rum zugeben und weitere 4 min. / 70°C / Stufe 3 cremig rühren lassen.

    Wir lieben es, wenn der Eierlikör nicht zu flüssig ist und dieser dickt etwas nach und wird ein echter Leck-Likör tmrc_emoticons.;-) perfekt in der Konsistenz und rund im Geschmack.
    Wir trinken ihn auch gerne schon, wenn er noch warm aus dem Topf kommt, einfach zum Niederknien.

    Der weiße Rum kann ein Bacardi oder Havanna sein, aber genauso geht der günstige vom Discounter.

    Den Eierlikör in eine hübsche Flasche füllen und zum Trinken am besten ein weites Likörglas nehmen.

    Lasst es euch schmecken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von babatschi am 31. Oktober 2017 - 23:24.

    Hallo,
    oh das freut mich sehr, dass du das Rezept gleich ausprobiert hast und es dir gefällt. Ich finde es auch praktisch, dass nicht wieder Eiweiß übrig bleibt. Wink

    Dein Punschrezept werd ich gleich mal suchen Lol

    Ich nehm den Eierlikör gerne auch für mein Tiramisu, welches ich auch hier eingestellt habe.

    LG BeaCooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war neugierig und habe es gleich ausprobiert!...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 31. Oktober 2017 - 18:53.

    Ich war neugierig und habe es gleich ausprobiert! Einfach der Knaller Love!!!
    Jetzt mach ich gleich meinen Eierlikör Pusch draus. Das Rezept ist übrigens auch .
    eingestellt

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Ich mag es auch viel lieber...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 31. Oktober 2017 - 17:43.

    Danke für das Rezept. Ich mag es auch viel lieber wenn der Eierlikör etwas dicker ist und mich hat es bisher immer geärgert das ich das nur mit einem Rezept mit Eigelb hinbekommen habe. Ich werde es testen und natürlich anschließend Sterne vergeben.

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können