3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissaft nach Harry Potter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Flasche/n

Kürbissaft nach Harry Potter

  • 220 Gramm Kürbis in Stücken, (ich habe den von Kühne genommen)
  • 40 Gramm Kürbissaft vom Glas
  • 410 Gramm Apfelsaft naturtrüb
  • 210 Gramm Weißer Traubensaft
  • 210 Gramm Ananassaft
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kürbisstücke abtropfen und den Saft auffangen.
    Kürbisstücke in den Closed lid geben (ca 220 Gramm)

    20 Gramm von dem aufgefangenen Kürbissaft in den Closed lid

    alle weiteren Zutaten in den Closed lid

    30 Sek. / Stufe 4 vermengen

    Er schmeckt am besten, wenn man den Saft mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchkühlen lässt.
10
11

Tipp

Das Rezept ist angelehnt an dem Rezept im Harry-Potter-Rezeptbuch (Seite 51)

Ich habe das Rezept vom Geschmack leicht geändert und das ganze Thermomix-tauglich geschrieben (und probiert).

Der Kürbissaft kommt im Film "Die Kammer des Schreckens" vor.

Bei den Kids ist der Saft der absolute Hit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jojare: ich hab den im Honig eingelegten...

    Verfasst von photograph am 23. März 2017 - 16:55.

    Jojare: ich hab den im Honig eingelegten Kürbis genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr interessant an. Benutzt man...

    Verfasst von Jojare am 8. März 2017 - 06:30.

    Hört sich sehr interessant an. Benutzt man wirklich die süß-sauer eingelegten Kürbisse aus dem Glas? Smile

    Gruß aus dem Norden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können