3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roter Kinderpunsch/-Glühwein Alkoholfrei ohne Zimt


Drucken:
4

Zutaten

2 Liter

Roter Kinderpunsch/-Glühwein

  • 3 Stück Saftorangen ausgepresst, (entspricht ca. 200 g Saft)
  • 1 Stück Zitrone ausgepresst, (entspricht ca. 20 g Saft)
  • 1 Stück Limette ausgepresst, (entspricht ca. 20 g Saft)
  • 750 g Traubensaft rot
  • 750 g Apfel & Holunderbeeren Saft, z.B. Hohes C 100% Saft
  • 250 g schwarzer Johannesbeer Nektar
  • 50 g Himbeersirup
  • 20 g Waldhonig
  • 1 -1 1/2 TL Winterzucker, hausgemacht
  • 1 Stückchen Ingwer, walnussgroß, alternative 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 2 Stück Sternanis
  • 3 Stück Nelken
  • 1/2 Stängel Vanilleschoten, aufgeschlitzt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Roter Kinderpunsch/-Glühwein:
  1. Alle Säfte in den Mixtopf einwiegen. Wer keinen frisch gepressten Orangensaft hat,  kann auch Orangensaft mit 100% Fruchtgehalt nehmen. Den Honig und Sirup hinzufügen. Die Gewürze, habe ich in ein Teefilter gegeben, da die Gewürze so leichter wieder zu entnehmen sind. Den Deckel vom Mixtopf schließen und durch die Öffnung den Teebeutel mit den Gewürzen in die Flüssigkeit hängen, den Teebeutel mit dem Messbecher fixieren, das er nicht reinrutschen kann und alles zusammen  20 Min. /90°C /Stufe 1 erwärmen. Den Kinder Glühwein etwas ziehen lassen und ggf. noch nachsüßen wer es süßer mag. Ich habe ihn nicht weiter gesüßt. Dann direkt genießen oder heiß in saubere und gut verschließbare Flaschen abfüllen, ich habe es hierzu durch ein feines Sieb geschüttet.

    Als Punsch schmeckt er warm und kalt. Als Glühwein sollte er mindestens 70°C haben.

    Ist nicht nur für Kinder ein Genuss!

    Wer ihn zusammen mit seinen Kinder genießen möchte. Er schmeckt für die Erwachsenen auch gut mit einem Schuß Amaretto oder Rum.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

Wer mag kann noch etwas Zimt zufügen, da ich diesen bewusst nicht verwendet habe, da ich keinen Zimt mag.

Kalt schmeckt der Punsch auch gut in Wasser.

 

Der Link zum Winterzucker, so wie ich ihn zubereitet habe:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/winterzucker-weihnachtszucker/593080


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker! Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Jolie04 am 31. Oktober 2016 - 21:05.

    Superlecker! Danke für das tolle RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können