3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachtlicher Apfelpunsch - alkoholfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Weihnachtlicher Apfelpunsch - alkoholfrei

  • 500 g Apfelsaft, naturtrüb
  • 2 EL Akatienhonig
  • 1 Limette, frisch gepreßt
  • 1 Vanillestange, ganz
  • 1 Zimtstange, ganz
  • 1 Sternanis, ganz
  • 2 Nelken, ganz
  • 1 Stck. Orangenschale
  • 1/2 TL Hibiskusblüten

ggf. hinzufügen

  • 1 Rosmarinzweig, ganz

Teezubereitung

  • 150 g Rooibuschtee, Schmorapfel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in denClosed lid 7 Min./ 100°C/Gentle stir setting/ Counter-clockwise operation, kurz aufkochen
    weitere 15 Min./70°C/Gentle stir setting ziehen lassen
  2. ggf. hinzufügen
  3. Sollte Rosmarien hinzugefügt werden (sehr empfehlenswert), sollte dieser nur 5 Min. statt 15 Min. ziehen, und dann entfernt werden.
  4. Teezubereitung
  5. Rooibuschtee separat zubereiten und nur 3 Min. ziehenlassen, abseien und dem fertigen Apfelsud beifügen
    kurz umrühren und noch warm sofort servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rooibuschtee kann in verschiedenen Geschmacksrichtungen verwendet werden, sofern diese nicht allzusehr dominieren, wie z.B. Schmorapfel, Bratapfel, Kaminfeuer, oder aber ganz naturbelassen. Die Hibiskusblüten geben eine schöne leichte Rotfärbung, geht aber auch ohne.
Der Rosmarin gibt dem Ganzen einen besonderen Kick.
Dieses Rezept kann problemlos imClosed lidvervielfacht werden und eignet sich auch gut für den Nachmittagskaffee.
Diesist einRezept von Nic Shanker und wurde von mir etwas abgewandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare