3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys einfache und doch raffinierte Fischsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gerrys einfache und doch raffinierte Fischsuppe

  • 150 g Kabeljaufilet, in Stücken
  • 150 g Lachsfilet, frisch, ohne Haut, in Stücken
  • 150 g Krabben gekocht oder Flußkrebsschwänzchen, gibts bei Aldi und Lidl
  • 1/2 Biozitrone, Abrieb und Saft
  • 1 Teelöffel Gerrys Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte
  • 1/2 Schalotte geschält, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • 250 g Paprika, rot, grün, gemischt, entkernt, in Stücken
  • 200 g Porreestange, geputzt, in Scheiben
  • 25 g Olivenöl, nativ
  • 800 g kräftige Brühe warm, Fisch oder Gemüse
  • 150 g Kokosmilch, aus der Dose
  • 1 Teelöffel Kurkumapulver
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Hand voll frische Kräuter, grob gehackt, Dill, Petersilie, Schnittlauch - nach Wahl
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Diese Fischsuppe schmeckt himmlisch und ist wirklich nicht schwer zu machen. Trau Dich! Vielleicht berichtest Du mir dann?
  1. Den Fisch in mundgerechten Stücken und die Krabben mit dem Zitronensaft beträufeln, Abrieb und Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte darüber und alles kühl halten.

    Schalotte, Knoblauch und Paprika im Closed lid 5 Sek/Stufe 5 hacken.

    Feines Olivenöl und Porreescheiben dazu und 5 Min/100°CCounter-clockwise operation Stufe 1 dünsten. Ab jetzt bitte alles im Linkslauf. Wir wollen die Strukturen erhalten.

    Die kräftige Brühe zu geben und 10 Min/100°C/ Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen.

    Nun noch die Kokosmilch und den gekühlten Fisch mit den Krabben in den Closed lid geben und 4 Min/100°C/Counter-clockwise operation Stufe Gentle stir setting weiter garen.

    Zum Schluß noch die grob gehackten Kräuter, Kurkuma und schwarzen Pfeffer für 20 Sek/Counter-clockwise operation Stufe 1 unterrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Du Gerrys Zaubergewürz für Fisch und Meeresfrüchte noch nicht kennst, hier findest Du es:

www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-zaubergewuerz-fuer-fisch-und-meeresfruechte/03m4m5lz-3fa2c-628193-cfcd2-n83c7e2x

In vorgewärmten Suppenschalen servieren. Ich lege gerne ein frisches Dillzweiglein, manchmal auch einen kleinen Klacks Creme fraiche - und immer ein paar Scheiben Baguette dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • UdoSchroeder hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 20. Februar 2017 - 21:09.

    UdoSchroeder hat geschrieben:
    Hallo Gerry, lecker Süppchen. Aber viel Zutaten. Hat man natürlich nicht alle im Kühlschrank. Aber Du liebst es ja aufwendig. Für den Geschmack gibt es natürlich *****. Liebe Grüße. Udo


    Mein lieber Udo,

    ich danke Dir für die Sterne - ich hab sie gerne .......Wink


    Liebe Grüße

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deine Rezepte sind immer wieder ein...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 19. Februar 2017 - 10:51.

    Deine Rezepte sind immer wieder ein Vergnügen! Schon beim lesen läuft einem das Wasser im Mund zusammen

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, lecker Süppchen. Aber viel...

    Verfasst von UdoSchroeder am 19. Februar 2017 - 09:56.

    Hallo Gerry, lecker Süppchen. Aber viel Zutaten. Hat man natürlich nicht alle im Kühlschrank. Aber Du liebst es ja aufwendig. Für den Geschmack gibt es natürlich *****. Liebe Grüße. Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können