3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys feines Kabeljaufilet in einer selbst gemachten Würzpanade der etwas anderen Art


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gerrys feines Kabeljaufilet in einer selbst gemachten Würzpanade der etwas anderen Art

  • 800 g frische Kabeljaufilets, 4 x 200 g
  • 2 EL Mandelscheibchen, gibts fertig im Supermarkt
  • 5 EL Cornflakes
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 gehäufter Teelöffel Gerrys einfaches Sellerie-Chili-Salz pikant
  • 2 Eier, verquirlt
  • 3 EL Kokosöl, 4 EL Olivenöl geht auch
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mit dieser Panade, nicht nur für Fisch, gibst Du Deinen Speisen einen neuen Geschmack!
  1. Zunächst rösten wir ganz entspannt in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze die Mandelscheibchen. Du kannst auch etwas mehr davon rösten. Die schmecken zu so vielen anderen Gerichten! Und wenn Deine Küche duftet, dann bist Du auf dem richtigen Weg. Genieße es!

    Nun kommt der Thermomix ins Spiel: Cornflakes und die gerösteten Mandelscheibchen im Closed lid 5 Sek/Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.

    Semmelbrösel und Gerrys einfaches Sellerie-Chili-Salz pikant dazu geben und 15 Sek/Stufe 2 mischen und umfüllen. Fertig ist diese besondere Panade.

    Die Kabeljaufilets erst in den verquirlten Eiern baden, dann in dieser feinen Panade wälzen. Panade fest drücken. Und nun noch mit dem Kokos- oder Olivenöl in der Pfanne bei halber Kraft braten. Das hat mir der Schuhbeck Fonse beigebracht!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hab heute dazu Chicoree-Salat mit Orangenfilets und Walnußkernen gemacht.

Wer Gerrys einfaches Sellerie-Chili-Salz pikant noch nicht kennt, hier isses: https://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-einfaches-sellerie-chili-salz-pikant/glbp6zbe-3fa2c-725019-cfcd2-875rcp1b

Laßt es Euch schmecken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hexemädchen hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 2. März 2017 - 21:15.

    Hexemädchen hat geschrieben:
    Die Panade ist der Knaller, Gerry, danke dafür. Ich habe Dinkelflakes genommen statt Cornflakes. Dafür regnet es wieder Sterne.


    Vielen Dank fü den Sterneregen .......... Smile

    Liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Panade ist der Knaller, Gerry, danke...

    Verfasst von Hexemädchen am 2. März 2017 - 13:29.

    Die Panade ist der Knaller, Gerry, danke dafür. Ich habe Dinkelflakes genommen statt Cornflakes. Dafür regnet es wieder Sterne.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können