3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen-Camembert-Schnitzel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Putenschnitzel, nicht zu groß
  • 1 Camembert (125 g)
  • 2 Birnen, fest
  • etwas Salz, Pfeffer
  • 4 TL Preiselbeerkompott
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ein Blatt Backpapier auf Größe des Varoma-Einlegebodens zuschneiden, nass machen, ausdrücken und in den Einlegeboden legen (dann tropft der Käse nicht in den Closed lid - auf meinen Fotos fehlt das leider, hatte kein Backpapier mehr!)

     

    Die Putenschnitzel salzen und pfeffern und in den Varoma-Einlegeboden legen (da passen sie besser rein als in den Varoma, wer mehr machen möchte kann natürlich beides verwenden).

     

    Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem kleinen Löffel entfernen. In die Vertiefung, wo das Kerngehäuse war je einen TL Preiselbeerkompott geben. Je eine Birnenhälfte auf je ein Schnitzel legen, mit der Rundung nach oben. Den Käse in feine Streifen schneiden und auf die Birnen legen, evtl. etwas mit Holz-Zahnstochern fixieren, wenn die Birnenhälften sehr groß und rund sind, da sonst der Käse runter rutscht wenn er schmilzt (kommt immer auf die Marke des Käses an).

     

    500 ml Wasser in den Closed lid geben, Deckel und Varoma aufsetzten. 30 Minuten/Varoma/Stufe 1 fertig garen.

     

    Dazu passt ein Kräuter- oder Knoblauchbaguette und Preiselbeer-Dip. Wer den Käse etwas "flüssiger" mag (dann schmeckt er nicht mehr ganz so "rass") gibt das Schnitzel die letzten paar Minuten einfach noch in den Backofen zu den Baguettes.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept sowohl mit Putenschnitzel als auch...

    Verfasst von MariaPKochfan am 4. September 2017 - 13:52.

    Habe das Rezept sowohl mit Putenschnitzel als auch mit Schweineschnitzel getestet. Sehr lecker! Beim Schweineschnitzel ca 10 Minuten länger im Varoma.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich am Samstag

    Verfasst von KatjaBen am 7. Januar 2016 - 23:02.

    Das werde ich am Samstag probieren. Allerdings werde ich die schnitzel panieren und frittieren und die Birne extra zubereiten... Ich berichte dann  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können