3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Delfter Hühnerbraten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Hühnchen, brüstchen
  • 4 Scheiben mittelalter Gouda
  • 4 Scheiben rohen Schinken
  • 400 g Sahne
  • 1 EL Senf
  • 4 EL heller Soßenbinder
  • 200 g Reis
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hühnchenbrust abwaschen und trocken tupfen, mit je 1 Scheibe rohen Schinken umwickeln und in den Varoma legen. Auf jedes Hühnchenbrüstchen 1 Scheibe Käse legen.


    500g Wasser in den Mixtopf füllen. Reis in den Gareinsatz  geben und in den Mixtopf einsetzen und verschließen.  Varoma aufsetzen. Das Ganze


    25 Minuten - Varoma- Stufe 1 garen.


    Varoma absetzen, Reis warm halten.


    Mixtopf leeren.


    400g Sahne, sowie 1 EL Senf und 4 EL heller Soßenbinder in den Mixtopf geben 10 Sek./ Stufe 3 verrühren, dann 8 Min. /100°/Stufe2


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir essen sehr gern Hühnchen

    Verfasst von Barbara2 am 29. Januar 2010 - 20:04.

    Hallöle!


    Das Rezept klingt super lecker. Wir essen sehr gern Hühnchenbrust-Filets. "All in one -Rezept". Super freue mich. Danke fürs Einstellen.


    Ich werde wieder berichten.


    Herzlichst Barbara

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können