3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Friesentopf


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 1 kg Schweine Gulasch
  • 1 kg Rindergulasch
  • 1 kg Hachfleisch gem.
  • 1 Pfund Speck durchwachsen
  • 1 Pfund Zwiebel
  • 1 Fl. Zigeunersoße
  • 1 Fl. Ketschup
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Tomatenpaprika i. Str.
  • 200 g Creme fraich
5

Zubereitung

  1. - die Zwiebel im 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern

    - Einen ausreichend großen Topf ( 5 Liter) nehmen und die 

      Zutaten abwechselnd in den Topf schichten, außer

      dem Mais, den Tomatenpaprika und dem Creme fraich, die drei

      Zutaten kommen erst nach dem garen im Backofen dazu.

    - Den Topf mit einem Deckel oder Alufolie verschließen und im

      Backofen bei 220 Grad 2 Stunden garen, dabei nicht umrühren!

    - Nach dem garen werden der Mais, die Tomatenpaprika und das

      Creme fraich untergehoben! Fertig zum servieren!

      Dazu paßt Reis, Salat, oder Baguette!! 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Quelle des Rezeptes ist der Wunderkessel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare