3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Friesentopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 1 kg Schweine Gulasch
  • 1 kg Rindergulasch
  • 1 kg Hachfleisch gem.
  • 1 Pfund Speck durchwachsen
  • 1 Pfund Zwiebel
  • 1 Fl. Zigeunersoße
  • 1 Fl. Ketschup
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Tomatenpaprika i. Str.
  • 200 g Creme fraich
5

Zubereitung

  1. - die Zwiebel imClosed lid 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern

    - Einen ausreichend großen Topf ( 5 Liter) nehmen und die 

      Zutaten abwechselnd in den Topf schichten, außer

      dem Mais, den Tomatenpaprika und dem Creme fraich, die drei

      Zutaten kommen erst nach dem garen im Backofen dazu.

    - Den Topf mit einem Deckel oder Alufolie verschließen und im

      Backofen bei 220 Grad 2 Stunden garen, dabei nicht umrühren!

    - Nach dem garen werden der Mais, die Tomatenpaprika und das

      Creme fraich untergehoben! Fertig zum servieren!

      Dazu paßt Reis, Salat, oder Baguette!! 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Quelle des Rezeptes ist der Wunderkessel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare