3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

gefüllte Putenschnitzel


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 6 Putenschnitzel, dünn

Füllung

  • 8 Datteln, getr
  • 10 Pecannüsse
  • einige Blättchen frische Minze
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 10 g Walnussöl
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
5

Zubereitung

  1. Putenschnitzel sehr flach klopfen.

  2. Füllung
  3. Datteln, Pecannüsse und Minze in den Mixtopf geschlossen, 10 Sek./ St.8 zerkleinern.

  4. Restliche Zutaten hinzu fügen, auf St. 4 zu einer sämigen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Füllung auf die Putenschnitzel streichen. Etwas von der Füllung für die Soße zurücklassen.

  6. Wenn die Schitzel sehr dünn sind, diese aufrollen und das Ende mit einer Rouladennadel feststecken. Sollten die Schnitzel sich nicht rollen lassen, einfach auf die Hälfte umklappen, und die Seiten ebenfalls mit einer Nadel verschließen.

  7. Schnitzel in einer Pfanne anbraten, mit etwas Wasser ablöschen und garziehen lassen.

  8. Nach dem Garen Putenschnitzel beiseite stellen. Restliche Füllung in die Pfanne geben, erneut aufkochen lassen, ggf. etwas wasser dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wem die Soße nicht sämig genug ist, kann sie mit etwas Stäkemehl binden.

  9. Putenschnitzel in der Soße nochmals wärmen.

  10. Putenschnitzel hier mit gebackenem Herbstgemüse und Kräuterbaguette.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare