3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Lasagne (Low Carb)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Auberginen
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel, geschält und geviertelt
  • 2 Zehen Knoblauch, halbiert
  • 1 wallnussgroßes Stück Ingwer, in dünnen Scheiben
  • 1 handvoll frische Kräuter, Oregano, Thymian, Rosmarin, Petersilie oder TK gemischt)
  • 500 g Geflügel- oder Rinderhack
  • 1 Dose Pizzatomaten oder passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken
  • 200 g geriebenen Käse
  • 1 große Tomate
  • Olivenöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Auberginen, Zucchini und Tomate mit einem V-Hobel in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate beiseite stellen. Auberginen und Zucchini salzen, damit das Wasser entzogen wird.Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und die Kräuter in den Closed lid geben und 2 x 4 min Stufe 10  zerkleiner. Zwischendurch alles mit dem Spatel noch mal nach unten schieben. 1 EL Olivenöl zugeben und 3 min bei 110 ° c Stufe 1 andünsten.

    Das Hackfleischzerbröseln und zugeben, im Counter-clockwise operation ca. 5 min bei 110°C  Stufe 1,5 anbraten. Die passierten Tomaten, 1/2 TL Salz, Pfeffer sowie die Chilliflocken zugeben und weiter 5 minbei 110°C Stufe 1 köcheln lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.Die Gemüsescheiben mit Küchenkrepp abtrocknen und in einer Pfanne in etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten, dabei mit einer Aubergine beginnen. die angebratenen Scheiben fächerförmig in eine Auflaufform legen und 1/3 der Hackfleischsoße darüber verteilen. Die Zwischenlage bildet die angebratenen Zucchinischeiben. Darauf dann das nächste 1/3 Hackfleischsoße verteilen. Nun mit der 2. Aubergine genauso verfahren. Den Rest der Hackfleischmasse darauf geben. Mit Käse bestreuen und die Tomatenscheiben darauf verteilen. Diese evtl. mit etwas Kräutersalz würzen.Im Backofen 20 min bei Umluft überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!!...

    Verfasst von nadja315 am 10. September 2016 - 18:28.

    Super lecker!!

    Habe nur Zucchini für die Schichten genommen und zur Soße Champions gegeben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können