3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechische Röllchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, in Ringe schneiden
  • HACKMASSE:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • 100 g Fetakase
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 El Semmelbrösel
  • 1 El Gyrosgewürz oder andere andere Griechische Gewürzer
  • 1 tl Rosmarien
  • 1 TL Thymian
  • Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer
  • 200 g- 400 g geräucherter( Prisciutto) oder gek. Schinke(nach geschmackn)

  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 gr öl
  • 100 - 150 gr Fetakäse(je nach Packungsgrösse- Rest von der Hackfüllung)
  • 200 g Frischkäse
  • Tomatenmark etwas
  • 1/2 tl Paprikapulver
  • mit Gyrosgewürz und anderen Kräutern und Gewürzen würzen
  • 200 g Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

    Backofen auf 200° vorheizen

    Zwiebelringe unten in die Auflaufform geben

    Zwiebel und Knoblauch schälen - 4 sek / Stufe 5

    Olivenöl dazugeben - 3 min / Veroma / Stufe 2 ohne Messbecher

    100 gr Fetakäse - 2 sek / Stufe 5

    Hackfleisch, Semmelbrösel,  Rosmarien, Thymian, Gewürze - 30sek / Dough mode

     

    1 vollen EL Hackmasse in eine Scheibe Schinken , etwas flach drücken und aufrollen -alle Rollen in die Auflaufform setzen -  bei 200 ° Mittlere Schiene 20 Min. in den Ofen

  2.  

    und dann die Sosse machen.

    Knoblauch  -  4 sek / Stufe 5

    alles andere für die Sosse rein geben - 2 sek / Stufe 4 vermischen und

    dann 5 min / 90° / Stufe 2

     

    Wenn die Röllchen fertig sind , Soße darüber geben - nochmal 15 min in den Ofen !!!

     

    FERTIG tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute Abend dieses Gericht mit Reis und Salat...

    Verfasst von jungschar am 10. Dezember 2016 - 19:58.

    Habe heute Abend dieses Gericht mit Reis und Salat gemacht!!
    Sehr sehr lecker!!
    Hatte nur 150g Feta, somit blieben für die Soße 50g übrig. Statt Frischkäse habe ich 150g Kräuter - Creme-fraiche genommen und dafür dann fast 400ml Sahne. Schön gewürzt......und lecker!
    Danke für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel besser als aus der M...i

    Verfasst von zulufeuerwehr am 24. Mai 2016 - 08:04.

    Viel besser als aus der M...i Tüte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr sehr gut

    Verfasst von Kerstin Blanck am 10. April 2016 - 16:35.

    Hat uns sehr sehr gut geschmeckt!!!! tmrc_emoticons.) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Habe lediglich die Saucenmenge verdoppelt.

    Dazu gab es einen grünen Salat und Kartoffel-Wedges.

    Wird es auf jeden Fall wieder geben!!

    Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War wirklich richtig lecker.

    Verfasst von Divine am 31. Januar 2016 - 23:59.

    War wirklich richtig lecker. Reis dazu, perfekt! Ich sollte jedoch nächstes Mal die Sosse vorsichtiger würzen. Hab nicht mit der Salzigkeit des Feta gerechnet.

    Der Weg ist das Ziel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept   Habe

    Verfasst von Silvi 66 am 26. November 2015 - 00:54.

    Sehr leckeres Rezept   Love

    Habe eine Kugel Morzarella verarbeitet  ( die musste noch weg ) , anstatt Feta.  Und ich habe noch mehr Soße gemacht. Habe es übrigens mit Kochschinken zubereitet. Hat alles  super geklappt. Bei uns gab es Bandnudeln dazu, und es hat uns sehr gut geschmeckt  Cooking 9

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!Habe gestern

    Verfasst von Katrin_Schroeder am 7. Juli 2015 - 10:28.

    Tolles Rezept!Habe gestern die griechischen Röllchen gemacht mit rohem Schinken. Das war sehr lecker, aber auch sehr würzig. Beim nächsten Mal versuche ich es mal mit gekochtem Schinken. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,letzte woche hatten wir

    Verfasst von deafgirl71 am 28. April 2015 - 12:13.

    Super,letzte woche hatten wir gegessen und sehr lecker,danke für Rezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker.....muß ich

    Verfasst von lasange am 30. Januar 2015 - 18:52.

    Super Lecker.....muß ich unbedingt wieder machen Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial.  Kann ich nur

    Verfasst von Mary2706 am 29. Januar 2015 - 19:38.

    Einfach genial.  Kann ich nur empfehlen... Wir haben gekochten und schwsrzwälder genommen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hat sogar meiner

    Verfasst von dejo0319 am 4. Januar 2015 - 20:05.

    Sehr lecker! Hat sogar meiner Tochter geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker die

    Verfasst von Tinchen71 am 4. April 2014 - 23:49.

    Total lecker die Röllchen! 

    Vielen Dank und gerne 5 Sterne *****

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow sehr lecker und würde

    Verfasst von Sally1983 am 17. Februar 2014 - 17:09.

    Wow sehr lecker und würde öfter machen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!!! Ich habe

    Verfasst von Sistadi am 5. November 2013 - 16:49.

    Tolles Rezept!!!

    Ich habe noch mehr Tomatenmark und etwas gehackte Tomaten hinzu gegeben, dadurch auch etwas mehr gewürzt. Dazu gab es noch Salat und Kritharaki

    Ein Traum ! Von mir 5 Sterne !!

    Cooking 9

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wollte heute mal was anderes

    Verfasst von bella9889 am 2. Oktober 2013 - 00:22.

    wollte heute mal was anderes ausprobieren und bin zufälig auf die "griechischen röllchen" gestoßen! fand das rezept super, muss jedoch das nächste mal etwas mit dem grillgewürz aufpassen - .- hab das ganze etwas versalzen und überwürzt....naja, der kartoffelbrei dazu blieb als ausgleich ungesalzen und so konnte man das ganze doch noch genießen tmrc_emoticons.)

    die sauce kann man, denke ich, auch ganz gut zu anderen beilagen machen.... Love Love Love Cooking 9

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, wird es öfter

    Verfasst von Zuckerschnutes am 28. September 2013 - 23:53.

    Lecker, lecker, wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich darf die Röllchen

    Verfasst von leon-egypt am 28. Dezember 2012 - 15:30.

    Auch ich darf die Röllchen wieder machen tmrc_emoticons.;)

    Hab allerdings erstmal nur das halbe Rezept gemacht und dazu noch für den Notfall Kofta. (falls niemand etwas Neues probieren möchte oder es nicht so gut ankommt, hätte ich aber nicht gebraucht)

    Als Beilage hatten wir Kartoffelgratin.

    Danke fürs einstellen, denn durch dieses Rezept kommt endlich mal wieder mehr Abwechslung in meinen Speiseplan! tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Griechischen Röllchen

    Verfasst von juja255 am 29. Februar 2012 - 18:04.

    Die Griechischen Röllchen waren lecker.!!!


    Hatte aber ein zu große Auflaufform genommen, daher waren sie nicht so schön untergegangen, Macht aber nichts, hat trotzdem lecker geschmeckt.


    Das nächste mal nehme ich aber nur Frischkäse Natur, es kommen ja sonst wirklich genug Kräuter und Gewürze dran. Bre..o hatte ich nicht da.


    Danke für´s einstellen


    LG Juja255

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen! Bekomme grad

    Verfasst von bodie37 am 20. September 2011 - 13:07.

    Gern geschehen! Bekomme grad wieder Hunger, wenn ich die sehe. Und weißte was! Ich habe noch eine Portion für mich für nachher! Big Smile

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke das du Bilder rein

    Verfasst von Nasty020 am 20. September 2011 - 10:06.

    Danke das du Bilder rein gestellt hast !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! wirklich hat

    Verfasst von bodie37 am 19. September 2011 - 19:28.

    Super lecker! wirklich hat uns allen ohne Ausnahme geschmeckt und "darf" ich wieder machen! Big Smile

    Volle Punktzahl![[wysiwyg_imageupload:65:]]

    [[wysiwyg_imageupload:66:]]

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, Danke für das

    Verfasst von testfee am 27. August 2010 - 22:48.

    Super lecker, Danke für das Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *freu* *freu* *freu*

    Verfasst von Nasty020 am 25. April 2010 - 18:49.

    es ist schön das es dir gut geschmeckt hat und positive nachrichten kommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, heute hat´s

    Verfasst von Blöcherl am 25. April 2010 - 15:38.

    Hallöchen,


    heute hat´s endlich mal deine Röllchen gegeben. Sie haben super super lecker geschmeckt. Waren restlost begeistert......


    Werde sie auf alle Fälle öfters machen.


    1000 Dank für das geniale Rezept


    LG


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von bine66 am 2. April 2010 - 21:47.

    Das Rezept ist sehr lecker. Habe Reis und Salat dazu gemacht.


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch eine kleine

    Verfasst von Nasty020 am 2. Februar 2010 - 10:52.

    Ich habe noch eine kleine Tip-ich habe bei der Sosse statt B*esso und Kräuterfrischkase normalen Frischkäse genommen und mit Gyrosgewürz statt Ital. Kräuter - Wahr super !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es absolut lecker,

    Verfasst von Dani1963 am 31. Januar 2010 - 21:14.

    Wir fanden es absolut lecker, wobei ich es mir mit Frischkäse in der Soße auch absolut vorstellen kann... Danke für dieses tolle Rezept, ich werde es mit Sicherheit wieder machen Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern

    Verfasst von schluchtie am 31. Januar 2010 - 20:33.

    Habe das Rezept gestern gekocht.Uns war die Soße eindeutig zu salzig,aber die Röllchen waren lecker.Probier sie nochmal,werde aber den Feta in der Soße durch Frischkäse und etwas Milch ersetzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SORRY aber ich/wir essen es

    Verfasst von Nasty020 am 27. Januar 2010 - 21:39.

    SORRY aber ich/wir essen es ohne nochmal 15 min in den Ofen - es schmeckt trotzdem!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • *räusper* Noch nicht fertig -

    Verfasst von Gast am 27. Januar 2010 - 20:55.

    *räusper*


    Noch nicht fertig - muß nochmal 15 Min. in den Ofen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, war nicht

    Verfasst von Nasty020 am 27. Januar 2010 - 20:15.

    Hallo, tmrc_emoticons.;)


    war nicht abgeschrieben(im Wunderkessel bin ich nicht) -aber danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast, dass ich was vergessen habe hin zu schreiben!


    Habe es gleich aus gebessert !!!    tmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Gast am 27. Januar 2010 - 17:25.

    Hallo,


    nett von Dir es abzuschreiben und hier einzustellen,


    damit noch mehr Leute in den Genuß dieses leckeren Essens kommen Cooking 7


     


     


    P.S.:


    Die Rollen 20 Min. in den Ofen,


    dann die Soße drüber, Paprika draufstreuen und nochmal 15 Min. in den Ofen


     


    Bilder gibts hier:


    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/32792-bifteki-schafskaesesosse.html

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können