3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nacho-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Nacho-Auflauf

  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 200 g Gemüsebrühe
  • 1/2 Packung Nachos, Sorte je nach Geschmack
  • 200 g geriebener Käse
  • Chilli, Paprika, Salz, Pfeffer
  • 20 g Olivenöl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Tomaten in den Closed lidgeben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.

    1. Zwiebeln halbieren und zusammen mit dem Knoblauch in den Closed lid geben: 3 Sekunden/Stufe 5.

    2. Olivenöl hinzugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten. Nach 2 Minuten Tomatenmark hinzugeben.

    3. Gemüsebrühe und Tomaten in den Closed lid geben und vermischen.

    4. Hackfleisch würzen und in der Pfanne anbraten. Tomatengemisch hinzugeben und ca. 15 Min köcheln lassen, bis die Tomaten zart sind.

    5. Mais und Kidneybohnen dazugeben und nochmal 4 Minuten köcheln lassen.

    6. Pfanneninhalt in eine Auflaufform geben und ungefähr eine halbe Tüte Nachos darauf schichten. Käse drauf und 15-20 Min. bei 200°C in den Ofen, bis der Käse gebräunt ist.

    7. Genießen tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt von http://www.kochbar.de/rezept/303889/Nacho-Auflauf.html

Ich habe es etwas abgewandelt und für den Thermomix optimiert. Ich persönlich mag das Hackfleisch lieber aus der Pfanne, man kann es natürlich auch im Thermomix zubereiten.

Es ist vielleicht nicht das gesündeste Rezept, aber ab und zu auf jeden Fall sehr lecker.

Besonders lecker schmeckt ein Kleks Creme Fraiche dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker auch gut im TM ohne Pfanne und mit ...

    Verfasst von Oma Bine am 22. Juni 2017 - 12:34.

    Super lecker auch gut im TM ohne Pfanne und mit Counter-clockwise operation machbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.Besonders meine Teenies waren sehr...

    Verfasst von Neverforgetme am 8. April 2017 - 19:54.

    Super lecker.Besonders meine Teenies waren sehr begeistert und das ist grad echt nicht einfachSmile.Danke fürs Rezept.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können