3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerbraten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Marinade:
  • 200 g Essig
  • 200 g Rotwein
  • 5 Eßl. Sauerbratengewürz
  • 1 Zwiebel, in Scheiben
  • Zutaten für das Hirschragout:
  • 120 g Zwiebel, halbiert
  • 20 g Öl
  • 700 g Sauerbratenfleisch, jeder wie er will
  • 200 g Wasser
  • 150 g Rotwein
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 60 g Rosinen
  • 120 g Kräuter, printen, in Stücken (gibt es ganzjährig zu kaufen bei den Backzutaten)
  • 1/2 Teel. Salz
  • 1/4 Teel. Pfeffer
  • 30 g Sahne
  • Essig nach Geschmack
  • Zuckerrübensirup, ich nehme aber am liebsten 3-4 Eßl. Preiselbeeren, geschmacksache
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Marinadenzutaten in eine Schüssel mischen und das Fleisch 2-3 Tage ziehen lassen.


    Wenn es schneller gehen muß beim Metzger eingelegtes Fleisch kaufen, selbstgemachtes ist jedoch besser. Ihr könnte auch Hirschfleisch verwenden.


     


    Nach 2 (oder 3 Tagen) das Fleisch in Würfel schneiden 2-3 cm. I


    Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen, Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.


    Abgetropftes Fleisch zugeben 6 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 anbraten.


    100 g von der Marinade, Wasser, Wein Brühwürfel, Rosinen, Printen, Salz und Pfeffer zugeben und 28 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 garen.


    Sahne zugeben und 15 Sek./Linkslauf/Stufe 2 vermischen.Mit Essig, Marinade und Preiselbeeren abschmecken.


    Dazu schmeckt Apfelrotkohl und Spätzle


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klingt richtig lecker . Werde

    Verfasst von Engelchen69 am 6. Mai 2014 - 00:26.

    Klingt richtig lecker .

    Werde es morgen mal testen , etwas abwandeln da ich keine Printen habe und mein Sohn keine Rosinen mag aber allein schon die Idee es im TM zu machen ist gold wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich fand ihn sehr sehr lecker

    Verfasst von SabrinaWIebke am 13. Dezember 2013 - 15:26.

    tmrc_emoticons.) ich fand ihn sehr sehr lecker mein Mann leider nicht! Aber mir geschmacklich alles tip top! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe selbst immer nur die

    Verfasst von Kochloeffel am 27. November 2011 - 14:20.

    Ich habe selbst immer nur die angegebene Menge gemacht. Be mir reichte es für 4-5 Personen. Kann Dir leider nicht


    mehr sagen. Mach mich mal bei anderen schlau und melde mich dann wieder oktmrc_emoticons.)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochloeffel, hast Du

    Verfasst von tobilinda am 23. November 2011 - 12:34.

    Hallo Kochloeffel,

    hast Du schon mal eine größere Portion Sauerbraten gekocht, oder meinst Du, mehr als 700g schafft der TM nicht? Wollte für mehrere Personen kochen, weiß aber nicht, ob's von der Menge reicht? Kann mich leider nicht erinnern, wie voll der Mixtopf beim letzten Mal war.

    Vielleicht kannst Du mir einen Tipp geben?

    Grüße

    tobilinda

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..mjjjjaaaaaaaaaaammmmm...seh

    Verfasst von echtlerine am 20. November 2011 - 20:20.

    ..mjjjjaaaaaaaaaaammmmm...sehr lecker...bauchreib... Big Smile

    danke für das tolle rezept

    lg echtlerine tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von kuechenhexe am 3. Juli 2011 - 16:04.

    hört sich sehr lecker probier es näschste wocheCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell lecker!!

    Verfasst von tobilinda am 23. Oktober 2010 - 17:02.

    Wow, bin echt begeistert von dem Ergebnis,obwohl ich zum ersten Mal den Braten nicht selbst eingelegt hatte,sondern aus Zeitgründen einen fertig marinierten Rindfleisch-Braten
    gekauft habe.

     

    Sollten Sauerbraten-Fans auf jeden Fall ausprobieren.

     

    Wird es bei uns jetzt öfter geben! 5 Punkte sind absolut gerechtfertigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zeit

    Verfasst von robo am 14. Oktober 2010 - 20:03.

    Hallöle Zusammen,

    seit ihr euch auch alle wirklich mit der Zeit sicher.Mir kommen 35 Min. für Rindfleisch a bißl wenig vor.

    LG robo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Flüssigkeit usw ist eigenlich

    Verfasst von Kochloeffel am 10. Oktober 2010 - 23:12.

    Flüssigkeit usw ist eigenlich alles angegeben. ich habe das fleisch in stücke geschnitten, als ganzes hab ich es selbst noch nicht ausprobiert. falls du es ausprobierst und es gelingt könntest du uns bescheid geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauerbraten im Varoma

    Verfasst von rappeltine am 7. Oktober 2010 - 09:47.

    Habe gerate meinen Sauerbraten auf herkömmliche Weise angebraten und jetzt in den Varoma gegeben. Wie lange hast du den Sauerbraten im Varoma gekocht und was war deine Flüssigkeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eigentlich...

    Verfasst von Melamanchmal am 7. Oktober 2010 - 09:29.

    ... wollte ich wissen, ob man den Sauerbraten als Ganzes im Varoma machen kann und bin auf dieses Rezept gestoßen. Und was soll ich sagen: superlecker, einfach genial und kommt mir demnächst auf jeden Fall wieder auf den Tisch. Da meine Familie kein Fan von Rosinen ist, haben die rausgelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sssseeeehhhhhr lecker!!

    Verfasst von alena08 am 11. September 2010 - 16:01.

    War sssseeeehhhhhr lecker!! Hab aber die Printen weggelassen!! *DAUMEN* Werd wieder nach dem Rezept kochen!!!!!

     

    LG und danke für das tolle Rezept!tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können