3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Steck-/Rübenmus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • ca. 800 g Steckrübe
  • 400 g Kartoffeln, je nach Portionsgröße
  • 200 g Möhren
  • 4 Mettenden, geräuchert
  • 4 Kassler Nacken
  • 1 Liter Wasser warm
  • 2 geh. TL Gemüsepaste o. -pulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • etwas Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Steckrübe, Kartoffeln und Möhren schälen und klein schneiden.

    Steckrübe und Möhren in den Closed lid geben und Wasser zugeben. Mit Gemüsepaste und Pfeffer würzen. Deckel auf den Closed lid.  Jetzt 20 Min/100°C/Stufe 1/Counter-clockwise operation kochen.

    Kartoffeln in den Varoma geben und Fleisch und Mettenden ebenfalls im Varoma und Einlegeboden verteilen. Auf den Closed lid aufsetzen und 25 Min/Varoma/Stufe 1/Counter-clockwise operation weiterkochen.

    Varoma vom Closed lid nehmen und evtl. etwas Wasser von den Rüben abgießen. Die hälfte der Kartoffeln zugeben und 10Sek./Stufe 5 zerkleinern. FERTIG!

    Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. auch etwas länger oder kürzer pürrieren, je nach Geschmack!

    Viel Spaß beim Kochen, ich hoffe es gefällt euch!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeehr lecker Vielen Dank für das Rezept

    Verfasst von Zuckerpuppe1 am 9. Januar 2018 - 17:38.

    Seeehr lecker Love Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker - habe noch Petersilie dazugegeben und wir...

    Verfasst von freesienfan am 5. März 2017 - 07:50.

    Lecker - habe noch Petersilie dazugegeben und wir hatten Frikadellen als Beilage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Schon oft gekocht 😃...

    Verfasst von sunny_21 am 2. Februar 2017 - 16:51.

    Tolles Rezept! Schon oft gekocht 😃

    Ich lasse immer den Pfeffer weg, aber das ist ja Geschmackssache tmrc_emoticons.;-)

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!! Wir sind sehr begeistert. Einfach...

    Verfasst von Hans-D. am 15. Dezember 2016 - 17:38.

    Vielen Dank!! Wir sind sehr begeistert. Einfach und sehr lecker!! Immer wieder!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Herbstgericht

    Verfasst von Fliederkrima am 20. November 2016 - 17:02.

    Ein leckeres Herbstgericht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Steckrüben-Stücke

    Verfasst von GutesKarma14 am 4. Dezember 2015 - 10:07.

    Meine Steckrüben-Stücke blieben zwischen den Messern stecken, so dass das Rührwerk - selbst im Linksdreh - stockte (übrigens auch im Rechtsdreh). Ich hatte Angst, mir den Motor kaputt zu machen. Ist euch das auch passiert und macht das nichts? Meine Beraterin meinte, ich solle Rübenmus nur mit dem Gareinsatz zubereiten. Ich bin noch Neuling tmrc_emoticons.~ . Das Gericht - herkömmlich im Kochtopf gekocht - schmeckte super  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Steckrübenmuss Super

    Verfasst von Muschau am 3. Dezember 2015 - 21:02.

    Super Steckrübenmuss tmrc_emoticons.)

    Super lecker,  einfach gemacht.  Gibt es bald wieder.  Schmeckt wie bei Oma.  Danke fürs einstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker!

    Verfasst von Amira18 am 21. November 2015 - 10:25.

    lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab es nur 5 Sek.

    Verfasst von Borderbiene am 8. November 2015 - 15:27.

    Hallo,

    ich hab es nur 5 Sek. püriert, aber es war Mus. 

    Und ich hab einiges mehr an Genüsepaste genommen, aber geschmäcker sind ja verschieden.

    Ansonsten war es aber super und wird es bald wieder geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heute ausprobiert. Hab

    Verfasst von Probierlöffel am 14. März 2015 - 20:28.

    Hab es heute ausprobiert. Hab es leider zu lang püriert, so das ich Mus hatte. 

    Und meine kartoffeln waren waren so fest, dass ich 2 x die Varomazeit nachstellen musst. 

    Geschmacklich war es echt okay, aber ich werd es auf jeden Fall wieder im Topf kochen, da hab ich dann noch Platz die Knochen mit abzukochen. Das gibt dem ganzen ein herzhaftestes Aroma. Dafür war jetzt bei der Mengenangabe nicht mehr genug Platz.

    lieber Gruß Probierlöffel 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker.

    Verfasst von naddel4444 am 23. Januar 2015 - 17:14.

    Super einfach und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit etwaws Butter und

    Verfasst von ibo am 17. Oktober 2014 - 15:39.

    Mit etwaws Butter und Kräutersalz bekommt das Ganze einen abgerundeten Geschmack!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe es heute

    Verfasst von IrisT am 28. Oktober 2013 - 18:23.

    Hallo, ich habe es heute nachgekocht. Super!! Einfach nur klasse. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert mit der anderen

    Verfasst von ibo am 20. Oktober 2013 - 01:42.

    Was passiert mit der anderen hälfte Kartoffeln, nicht musen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Svenja, also das

    Verfasst von Dreikäsehoch74 am 29. September 2013 - 15:16.

    Hallo Svenja,

    also das Steckrübenmus war gigantisch! Selbst die Kinder waren begeistert. Und das soll schon was heißen! LG, Mandy tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schmeckt fast

    Verfasst von Lille808 am 28. September 2013 - 15:05.

    Super lecker! Schmeckt fast so gut wie bei Muddern !  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich gut,

    Verfasst von Thorsten1967 am 7. Dezember 2012 - 20:07.

    Geschmacklich wirklich gut, allerdings muß mein Topf kleiner sein als der von anderen, die angegeben mengen sind für meinen TM jedenfalls zu viel. Dem Messbecher bekam ich jedenfalls nicht mehr aufgelegt. An ein zugeben der Kartoffeln war nicht zu denken, aber egal geschmacklich hat es sich wirklich gelohnt. Danke

    Jeder sollte ein Ei Phone haben Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, fast genauso

    Verfasst von yodoc am 27. Oktober 2012 - 00:23.

    Super lecker, fast genauso wie ihn mein Mann von seiner Mama kannte.

    Einziges Manko im Rezept ist die Angabe "1 Steckrübe". Die können bekanntlich unterschiedlich gross sein. Der Thermomix war kurz vorm Überlaufen. Deshalb wäre eine Gramm-Angabe schön.

    Ansonsten: Gute Beschreibung. Lecker. Machen wir auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh..sorry, ich meinte 1L

    Verfasst von Svenja260482 am 24. Februar 2012 - 19:01.

    Oh..sorry, ich meinte 1L Wasser, die Möhren und Steckrüben kommen direkt in den Topf, ohne Gareinsatz!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!   Was bedeutet 1

    Verfasst von goldammer am 24. Februar 2012 - 11:18.

    Hallo!  


    Was bedeutet 1 Wasser warm?  Kommen die Möhren und Steckrübe in den Topf oder in den Gartopf über dem Wasser?


    Viele Grüße goldammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können