3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Weißkohl-Hackfleisch-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Variation Weißkohl-Hackfleisch-Topf

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Gehacktes, gemischt
  • 1/2 Stück kleiner Weißkohl
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel
  • 500 g Wasser, heiß
  • 100 g Schmand
5

Zubereitung

  1. Weißkohl in Stücken in den Closed lid geben und 4 sek./St 4 zerkleinern. In den Varoma füllen.

    Zwiebel vierteln, in den Closed lid und 5 sek./St 5 zerkleinern. Öl zufügen und 3 min./100°/St 1 schmoren.
    Wasser einfüllen und Gemüsebrühe.

    Kartoffel schälen und klein würfeln. In das Garkörbchen geben und in den Closed lid hängen. Varoma aufsetzen. Darauf achten, dass Schlitze frei bleiben!
    25 min./Varoma/St. 2.

    Hackfleisch in einem Topf anbraten und gut würzen.

    Nach der Garzeit, Weißkohl und Kartoffeln zum Hackfleisch in den Topf geben.

    Schmand in den Closed lid geben und 5 sek./ St 5 verrühren.
    Soße in den Topf geben und alles verrühren, vielleicht etwas nachwürzen und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann hier noch einen Becher Schmand oder Saure Sahne unterrühren und mit Tomatenmark abschmecken. Wir essen es jedoch "pur" am Liebsten!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare