3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelschmalz Olympiareifer Brotaufstrich


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 1 Zwiebel in Stücken
  • 2 Apfel säuerlich ( Boskop )
  • 50 g Rauchfleisch gewürfelt
  • 250 g Schweineschmalz
  • 75 g Olivenöl,Pfeffer und etwas Mayoran
  • evtl.Schnittlauch und Kräutersalz
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in Stücken in den Closed lid geben 1Min./Stufe 5 feinhacken.

    Rauchfleisch  und 50 g Schweineschmalz zu den Zwiebeln

     in den Closed lid geben.

    (gibt es in der Kühltheke schon gewürfelt)

    100 c°/Stufe2/ 3 Minuten anbraten.

    Äpflel schälen vierteln Kerngehäuse entfernen und

     20 Sek/Stufe 4 kleinhacken.

    (oder mit Hand in kleine  Würfel schneiden)nochmal 2 Min./Stufe 2/ 100°C

    andünsten.

    Das restliche Schweineschmalz dazugeben mit Pfeffer und

     evtl.Kräutersalz und Mayorn würzen auf

     Stufe 2/90°C/2 Min,rühren bis alles flüssig ist .

    Die Mischung etwas abkühlen lassen dann das Olivenöl unterrühren.

    Etwas frischen Schnittlauch oder frischen Mayoran kleinschneiden

     und unterrühren.

    Das noch lauwarme Apfelschmalz in schöne Marmeladegläser

     oder Bügelgläser füllen.

    Die Glässer offen abkühlen lassen und dann verschließen

     und im Kühlschrank aufbewahren.

    Im Kühlschrank hält es mindestens 3 Wochen wenn es nicht davor wie bei uns aufgegessen ist tmrc_emoticons.)

    Zu frischem Brot ein deftiger toller Brotaufstrich der auch als Mitbringsel gut ankommt

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr Lecker. Ein prima

    Verfasst von Häsli am 21. September 2015 - 19:53.

    Sehr Lecker.

    Ein prima Aufstrich  den es immer wieder mal gibt.

    Vielen Dank.  tmrc_emoticons.)

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker !!!!!!!!!!!!!

    Verfasst von 292991 am 18. April 2015 - 23:55.

    Superlecker !!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das schmeckte mir sehr, sehr

    Verfasst von Lillyfeechen am 8. Januar 2015 - 22:36.

    Das schmeckte mir sehr, sehr gut! Es hat 5 ☆ verdient.

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super

    Verfasst von M3DWOM4N am 16. Dezember 2014 - 11:56.

    Schmeckt super lecker...

    Dafür gibts fünf Sterne... Love

    Ich werde es an Weihnachten verschenken... 

    Liebste Mixingbowl closed  Grüße aus dem Allgäu Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept! Bei uns

    Verfasst von Moepper am 23. November 2014 - 15:34.

    Sehr schönes Rezept! Bei uns hielt es das letzte Mal fünf Wochen und wurde nicht schlecht.

     

    Viele Grüße und Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , kann ich mir gar

    Verfasst von Tina 1964 am 12. Januar 2014 - 10:33.

    Hallo ,

    kann ich mir gar nicht vorstellen das es so schnell schlecht wird. :O

    Bei frischen Zutaten vor allem das Schmalz und im Kühlschrank aufbewahrt hat es bei uns 4 Wochen  lang super gut geschmeckt.Länger habe ich noch nicht ausgetestet da es voher verspeist wurde. Love

    Wie du schreibst hat es dir ja geschmeckt.

    Dann würde ich dir für das nächste mal raten nur das halbe Rezept zu kochen und dann lieber wieder neu..

    Liebe Grüße

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept vor

    Verfasst von ceasarpalace am 11. Januar 2014 - 23:39.

    Habe das Rezept vor Weihnachten gemacht. Es hörte sich super lecker an und schmeckt auch so.  tmrc_emoticons.)

    Leider wurde das Schmalz sehr schnell schlecht!  tmrc_emoticons.( Würde gerne wissen, ob bzw. was ich falsch gemacht habe.

    Für den Geschmack würde ich eigentlich gerne 5 Sterne geben. War nur traurig, dass es so schnell schlecht wurde. Habe es nämlich auch verschenkt. Deshalb nur 4 Sterne.

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... oh, habe ich so nicht

    Verfasst von sabri am 27. April 2013 - 15:30.

    .... oh, habe ich so nicht verstanden. Schade, dass man die Untertöne nicht hören kann tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War mir klar Sabri, aber es

    Verfasst von Joschi73 am 27. April 2013 - 15:11.

    War mir klar Sabri,

    aber es wurde so nett über Kraterschinken geschrieben, dass ich meinen Senf dazu geben musste tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... ja klar. Tina hat sich

    Verfasst von sabri am 23. April 2013 - 12:52.

    ... ja klar. Tina hat sich nur vertippt. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin aus Bayern und

    Verfasst von Joschi73 am 23. April 2013 - 12:37.

    Hallo,

    ich bin aus Bayern und kenne weder Kraterschinken, noch Katerschinken. Vielleicht soll es Katenschinken heißen? Ist nur so ne Vermutung.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tina, dieses Schmalz

    Verfasst von sabri am 3. April 2013 - 21:25.

    Hallo Tina,

    dieses Schmalz ist total lecker tmrc_emoticons.-)! Ich habe noch ein paar Röstzwiebeln mit untergerührt. Vielen Dank für das tolle Rezept und auf jeden Fall fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Schmalz jetzt

    Verfasst von biankaE am 16. Dezember 2012 - 11:02.

    tmrc_emoticons.) Habe das Schmalz jetzt gemacht.Sieht nicht so aus wie auf dem Foto.Im moment schaut es so aus als wäre zu viel Öl drann.Werde es jetzt immer etwas schütteln,in der Hoffnung das es sich etwas besser verteilt oder auch verbindet.Wie es schmeckt sage ich dann morgen und vergebe dann die Sterne.Muß ja erst testen was ich da verschenken will.

    16.12. habe das Schmalz heut morgen auf meiner warmen Semmel gegessen und muß sagen,,super". Jetzt kann ich noch ne Ladung machen und getrost an Weihnachten mit verschenken.Jetzt gibt es natürlich auch 5 Sterne von mir.Übrigens sieht es jetzt auch wie auf dem Foto aus. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wieder ein

    Verfasst von Tuppence am 15. Dezember 2012 - 18:04.

    Und wieder ein Weihnachtsgeschenk fertig. Ein paar "Glückliche" können sich dieses Jahr über einen Geschenkkorb mit Apfelvariationen (Bratapfellikör, Bratapfelmarmelade, Apfelchutney und eben dieses Apfelschmalz) freuen.

    Ist wirklich super lecker und ich werde auf jeden Fall ein Gläschen für mich behalten (oder noch einmal in die Produktion gehen tmrc_emoticons.;) )

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Vielen Dank

    Verfasst von boppi am 23. Oktober 2012 - 19:40.

    Super lecker!!! Vielen Dank für dieses leckere Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept

    Verfasst von Nimbus71 am 23. September 2012 - 18:39.

    Habe das Rezept ausprobiert.

     

    Total leckers Schmalz. Wird bei uns im Kühlschrank sicher auch nicht alt. tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oberlecker.

    Verfasst von Tina 1964 am 9. August 2012 - 23:03.

    tmrc_emoticons.) oberlecker.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker, wird

    Verfasst von teddyundine am 26. Juli 2012 - 21:14.

    Klingt lecker, wird garantiert versucht. Gespeichert ist das Rezept schon mal.

    Herlisa, Kraterschinken ist Rieser Rauchfleisch, so weit ich weiß, eine Spezialität aus Bayern.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  eine Frage  - was ist

    Verfasst von herlisa am 26. Juli 2012 - 20:23.

    Hallo 

    eine Frage  - was ist denn  "Kraterschinken" ? Möchte das Rezept unbedingt probieren. Haben demnächst  ein 'Buffet.

    Danke schon mal für die Antwort

    LG herlisa

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können