3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen Johannisbeeren Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Zutaten

  • 300 g Johannisbeeren, gewaschen u abgezupft
  • 700 g Aprikosen, gewaschen u entkernt
  • 1 Packung Gelierzucker 2:1

Aufbewahrung

5

Zubereitung

  1. 300g gewaschene und abgezupfte Johannisbeeren

    sowie

    700g gewaschene und entkernte Aprikosen ( geviertelt)

    in den Closed lid geben

  2. Ein Päckchen Gelierzucker 2:1 dazu geben und alles 20 sec Stufe 10 pürieren

  3. Danach 13 min 100 C Stufe 3 kochen 

  4. Und sofort in zuvor heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und auf den Deckel stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker Habe Aprikosen

    Verfasst von tatzekatze am 26. Juli 2016 - 15:13.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) Habe Aprikosen und Nektarinen gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von schlumburgl am 21. Juni 2015 - 11:57.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Habe es

    Verfasst von sandy1974 am 20. Juli 2014 - 14:29.

    Ein super Rezept.

    Habe es auch direkt noch mit dem gleichen Verfahren, aber 700 gr. Apfeln gemacht.

    Super lecker. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi ,  Danke für diese Rezept

    Verfasst von Estelouisa am 27. Juni 2014 - 13:10.

    Hi , 

    Danke für diese Rezept Idee .. 

    Ich habe nur noch die Masse durch ein Sieb geschüttet , wollte weniger Kerne der Johannisbeere . ging aber nicht so gut , wurde beim nächsten mal die Johannisbeeren erst aufkochen und entsaften ... 

    ist aber eine sehr leckere Marmelade ... 

    Dankeschön 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gaaanz lecker..

    Verfasst von Astrude am 2. August 2013 - 10:03.

    tmrc_emoticons.) gaaanz lecker..

    SoftMixingbowl closedno CounterclockCounterclockCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können