3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Einfach nur Butter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Einfach nur Butter

  • 600 Gramm Schlagsahne, 30 %
  • 750 Gramm Wasser, kalt

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Sahne ca. 0,5 Stunden ins Gefrierfach stellen, dann in den Topf geben, auf Stufe 5 / 8 Minuten schlagen ( kein Schmetterling). Buttermilch (falls schon vorhanden) abschütten. ** 2 Messbecher eiskaltes Wasser zugeben ( ich stelle mir eine Flasche Wasser schon vorher in den Kühlschrank) 2 Minuten auf Stufe 7 schlagen, Buttermilch abschütten. Ab ** wiederholen bis das Wasser aufgebraucht ist. Butter aus dem Topf nehmen und entweder in einem Sieb oder in einem Tuch ca.5 Minuten abtropfen lassen. Zum Schluss, Butter mit den Händen etwas ausdrücken. Zum aufbewahren in eine Form, Dose, oder einfach nur in Backpapier einschlagen. ICH liebe salzige Butter deshalb gebe ich vor dem letzten Schlagen 1 TL Salz zu............. Jeder nach seinem Geschmack.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Buttermilch eignet sich super für Buttermilchbrot oder Brötchen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wieviel Gramm Butter kommt daraus

    Verfasst von Vivien2701 am 7. November 2017 - 12:38.

    Wieviel Gramm Butter kommt daraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich gut an werde es ausprobieren.

    Verfasst von goggole am 28. Oktober 2017 - 10:20.

    hört sich gut an werde es ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept klingt super, werd ich auf jeden...

    Verfasst von blümchen72 am 26. Oktober 2017 - 11:45.

    Hallo, das Rezept klingt super, werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Würde mich nur noch interessieren, ob man diese Butter auch zum backen verwenden kann?
    Vielen Dank. LG Alex Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gumdrop: ganz liebe Dank für die ⭐⭐⭐ mit...

    Verfasst von omanonni am 11. Oktober 2017 - 06:54.

    Gumdrop: ganz liebe Dank für die ⭐⭐⭐ mit Joghurt verfeinert schmeckt die Butter auch ganz toll. Bitte fleißig weiter experimentieren, das gibt die besten Rezepte. LG.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • omanonni: Ich habe das Rezept in der Zwischenzeit...

    Verfasst von Gumdrop am 10. Oktober 2017 - 23:23.

    omanonni: Ich habe das Rezept in der Zwischenzeit getestet: einfach Spitze - Nachteil: man kann nicht aufhören die frische Butter zu essen.

    Habe sogar mal 200ml Sahne durch Schmand ersetzt. Der erste Arbeitsschritt hat sich auf 15 min verlängert, das Ergebnis ist leicht säuerlich. Mir persönlich ist das lieber als reine Süßrahmbutter.

    Für meine Familie und je nach Verwendungszweck werde ich beide Varianten abwechseln.

    Nochmals ganz lieben Dank für dias tolle Rezept! Und wenn ich könnte gäbe ich einen ganzen Sternenhimmel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mimababy:freut mich, danke für die ⭐⭐⭐

    Verfasst von omanonni am 10. Oktober 2017 - 16:07.

    Mimababy:freut mich, danke für die ⭐⭐⭐

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt😊

    Verfasst von Mimababy am 10. Oktober 2017 - 14:41.

    Hat super geklappt😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gumdrop: danke für die Sternchen......freut mich...

    Verfasst von omanonni am 18. September 2017 - 11:04.

    Gumdrop: danke für die Sternchen......freut mich zu hören das du mein Rezept testen möchtest. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tine r: Hallo und danke für die Sternchen. Ja,...

    Verfasst von omanonni am 18. September 2017 - 11:03.

    tine r: Hallo und danke für die Sternchen. Ja, ich gebe Salz erst ganz zum Schluss dazu. Letztes Mal hab ich auch noch 2 Eẞl. Naturjoghurt untergerührt. Lecker Joghurtbutter....... Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine tolle Idee. Hört sehr einfach an....

    Verfasst von Gumdrop am 18. September 2017 - 10:55.

    Das ist eine tolle Idee. Hört sehr einfach an. werde das Rezept demnächst testen. Allen, die bereits einen Kommentar geschrieben haben herzlichen Dank für die vielen Tipps.
    Da ich sicher bin, dass es was wird, schon heute die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • selbstgemachte Butter ist einfach nur köstlich!...

    Verfasst von tine r am 18. September 2017 - 10:16.

    selbstgemachte Butter ist einfach nur köstlich!
    Fügst du das Salz dem Wasser des letzten Reinigungsvorgang zu ? Nimmt die Butter dann genug Salzgeschmack auf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kin 88 hat geschrieben:...

    Verfasst von Hexemädchen am 18. September 2017 - 10:00.

    Kin 88 hat geschrieben:
    Hat schon jemand versucht Schokobutter so zu machen?
    ja, das ist ganz einfach. Du stellst die Butter nach diesem Rezept her und gibst dann Kakao oder temperierte Kuvertüre dazu. Natürlich passen noch andere leckere Zutaten da hinein und du hast eine schöne Schokocreme.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon jemand versucht Schokobutter so zu...

    Verfasst von Kin 88 am 18. September 2017 - 09:55.

    Hat schon jemand versucht Schokobutter so zu machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • p.therese: Gern geschehen danke für die Info.

    Verfasst von omanonni am 18. September 2017 - 09:21.

    p.therese: Gern geschehen Smile danke für die Info.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat alles gut geklappt. Vielen Dank für das...

    Verfasst von p.therese am 18. September 2017 - 05:15.

    Es hat alles gut geklappt. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hexemädchen: vollkommen richtig, günstiger, und...

    Verfasst von omanonni am 28. August 2017 - 15:00.

    Hexemädchen: vollkommen richtig, günstiger, und auch besser weil ich mit Salz, Joghurt und Kräutern selbst bestimmen kann wie ich meine Butter am liebsten mag. Ich danke für die Sternchen. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache immer mal wieder meine Butter selbst,...

    Verfasst von Hexemädchen am 28. August 2017 - 14:40.

    Ich mache immer mal wieder meine Butter selbst, besonders wenn ich preisreduzierte Sahne bekomme. Die Butter ist auf jeden Fall für mich besser und bei den heutigen Butterpreisen wirklich auch preiswerter. Das Rezept gibt es ja schon in der Rezeptwelt, doch manchmal ist eine Wiederholung gut, damit die Menschen wieder einmal aufmerksam gemacht werden. Ich bedanke mich gerne mit 5 Sternen und einem SmilyLove

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmorlinchen: Hallo und danke für die Anfrage,...

    Verfasst von omanonni am 28. August 2017 - 14:15.

    Schmorlinchen: Hallo und danke für die Anfrage, es sind 300 g Butter geworden. Nach Lagerung im Kühlschrank ist die Konsistenz fast wie bei gekaufter Butter . Falls sie jedoch zu fest sein sollte ( jeder mag es anders) einfach beim 2 Versuch kurz vor Fertigstellung 1-2 Esslöffel Olivenöl oder Jogurt zugeben.......LG und gutes Gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seemoewe hat geschrieben:...

    Verfasst von karndt am 28. August 2017 - 13:59.

    Seemoewe hat geschrieben:
    ...Mal wieder ein anonyme, schlechte Bewertung mit nur einem Stern... Bin gedpannt, wann das Moderationsteam der Rezeptwelt daran endlich mal was ändert!!
    Dein Rezept klingt gut - habe es schon abgespeichert und wird bestimmt mal ausprobiert!


    Traurig, dass es immer wieder solche Negativ-Bewertungen gibt.
    Die Idee, die Sahne vorher für 30 Minuten in den Kühlschrank zu geben finde ich gut, deshalb von mir volle Sternezahl!

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept interessiert mich auch und ich habe...

    Verfasst von Schmorlinchen am 28. August 2017 - 13:58.

    Das Rezept interessiert mich auch und ich habe dazu noch 2 kurze Fragen:
    - wieviel Butter ergeben denn die 600 g Sahne ungefähr ?
    - welche Konsistenz hat die Butter dann ? Ist sie streichfähig ?

    Danke vorab für die Antwort.

    LG, Schmorlinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, freut mich das du es versuchen...

    Verfasst von omanonni am 28. August 2017 - 12:30.

    Danke, freut mich das du es versuchen möchtest......ist für mich die Basis für Knoblauch-, Kräuter-, und Tomatenbutter geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Mal wieder ein anonyme, schlechte Bewertung mit...

    Verfasst von Seemoewe am 28. August 2017 - 12:17.

    ...Mal wieder ein anonyme, schlechte Bewertung mit nur einem Stern... Bin gedpannt, wann das Moderationsteam der Rezeptwelt daran endlich mal was ändert!!
    Dein Rezept klingt gut - habe es schon abgespeichert und wird bestimmt mal ausprobiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können