3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Kokos Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Zutaten für Marmelade

  • 1000 g Erdbeeren frisch oder TK
  • 165 Gramm Kokosmilch (Dose)
  • 20 g Limettensaft, (od. Zitrone), geht auch etwas Zitronensäure
  • 500 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

    Erdbeer-Kokos Marmelade kochen
  1. Erdbeeren, putzen, waschen und große halbieren. Ein paar kleine Erdbeeren zur Seite legen. (damit es später noch Fruchtstückchen in der Marmelade gibt)

    Gut abgetropfte Erdbeeren in den Closed lid geben, No counter-clockwise operation 4 Sek / St. 3 etwas zerkleinern.

    Restliche Zutaten: Zucker, Limettensaft, Kokosmilch und kl. Erdbeeren, dazu geben kurz Counter-clockwise operation vermengel.

    Nun alles kochen: Counter-clockwise operation 15 Min / St 2-3 / 100 °C.

    Gelierprobe auf einem Tellerchen machen. Wenn okay, Marmelade in die HEISS ausgespühlten Gläser füllen. Gut Verschließen, 10 Min auf Kopf stellen.

    Wenn Gelierprobe nicht fest wurde noch 1-3 Minuten kochen, evtl. noch etwas Limette (Zitrone) oder Zitronensäure dazu geben.

     

    Beachte!

    Erdbeeren haben keinen sehr hohen Pektin Wert, da wird die Marmelade nicht unbedingt so sehr fest. 

    Die Farbe der Marmelade verblasst mit der Zeit ein wenig im Glas - auch das ist normal. 

10
11

Tipp

* Wer gerne einen kräftigen Kokosgeschmak möchte verwendet etwas mehr Kokosmilch. 

* Servieren Sie das Marmeladebrot mit wenig aufgestreuten Kokosflocken. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nein bei uns hällt das nicht

    Verfasst von CaWe am 10. Juli 2015 - 01:40.

    Nein bei uns hällt das nicht so lange, als dass ich Studien über die Haltbarkeit machen könnte :-/ 

    Vielleicht könnte man aus dieser Sichtweise, zur Sicherheit Zitronensäure beifügen. 

    Man kann die Marmelade auch einfrieren, dann dürfte nichts passieren. Viele Leute machen das besonders mit Erdbeermarmelade um die Farbe zu erhalten. 

    Der beste Schatz für einen Mann ist eine Frau, die kochen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt lecker...

    Verfasst von Mousse am 7. Juli 2015 - 23:55.

    Das Rezept klingt lecker... aber... hast du schon Erfahrung, wie lange die Marmelade haltbar ist??? Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass durch die Kokosmilch relativ schnell Schimmel kommt???

    Werde es aber versuchen und dann auch bewerten tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können