3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gelbe Pflaumenmarmelade


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Gelbe Pflaumenmarmelade

  • 1000 g gelbe Pflaumen, entsteint
  • 300 g Gelierzucker 3:1
  • 25 g Likör 43
  • 1 TL gemahlene Vanille
5

Zubereitung

  1. 1. Die gewaschenen und entsteinten gelben Pflaumen in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/ St. 5 zerkleinern.

    2. Gelierzucker, Likör 43 und gemahlene Vanille zugeben und 5 Sekunden/ St. 3 vermischen.

    3. Marmelade 15 Minuten/ Varoma/ St. 1 kochen, dabei das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

    4. Wer seine Marmelade gerne fein möchte - ich liebe sie so - sollte sie jetzt noch 30 Sekunden/ St. 7-8-9 pürieren.

    5. Zum Schluss die fertige Marmelade in sterilisierte Schraubgläser abfüllen und abkühlen lassen.



    Viel Spaß und guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Amaretto hat uns die Marmelade auch geschmeckt und wer keinen Alkohol möchte, kann ihn auch einfach weglassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So , habe nun heute auch mal die Gelbe Marmelade...

    Verfasst von Lütje am 31. Juli 2018 - 21:13.

    So , habe nun heute auch mal die Gelbe Marmelade gekocht, einmal mit Amaretto, einmal ohne u zweimal mit Likör 43. Hat super geklappt u schmeckt sehr lekker! Wirklich tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach. Habe statt Likör Rum...

    Verfasst von Nila_Thermo am 30. Juli 2018 - 18:31.

    Super lecker und einfach. Habe statt Likör Rum verwendet und einmal ganz ohne Alkohol. Beides sehr gut. Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können