3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeermarmelade / Blaubeermarmelade *Low Carb*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1000 g Heidel- bzw. Blaubeeren
  • 300 g Xylit (Birkenzucker) oder 400 g Erythrit
  • 1 TL Citronensäure von Dr. Oetker
  • 1 Beutel Gelfix super 3:1 Dr. Oe.
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Heidelbeeren waschen und mit dem Xylit und dem TL Citronensäure in den Closed lid geben.

    Etwa 20 Sek. / Stufe 8 pürieren.

    Jetzt 10Min. / Stufe 3 / 100° einkochen. 1 Btl. Gelfix super bei laufendem Motor durch die Deckelöffnung rieseln lassen.

    Danach heiß in abgekochte Gläser füllen und 5 Min. auf den Kopf stellen um mögliche Keime im Deckel abzutöten.

    Die Marmelade hält sich durch die bakterienvernichtende Wirkung von dem Xylit ebenso lange wie "normale" Marmelade.

    Ich mache mir damit immer meinen Lieblings-Joghurt selbst! 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 1.) Im Kaufland oder 2.) bei

    Verfasst von rotesengelchen am 27. Juni 2014 - 14:48.

    1.) Im Kaufland oder

    2.) bei  Amazon: heisst  0- Kalorien Süsse von Natura

     

    Im Kaufland ist günstiger. Steht auch auf der Packung, dass dieser den Insulinspiegel nicht beeinträchtigt. Schmeckt auch super gut. Ich süße danit alles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn man diese Marmelade auch

    Verfasst von cme am 30. Mai 2014 - 11:14.

    Wenn man diese Marmelade auch mit anderem Obst, z. B. Erdbeeren oder Himbeerern machen kann, würde ich das gerne  mal ausprobieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mellix,   ich kaufe

    Verfasst von Filou78 am 29. August 2011 - 17:55.

    Hallo Mellix,

     

    ich kaufe beides bei xucker.de, da sind die Preise gut und der Service stimmt, Lieferung innerhalb von 2 Tagen.

    Ich kopiere hier mal eine Kurzbeschreibung von der Website, für alle die noch nicht viel über Xylit und Erythrit gehört haben: 

     

    "Xucker ist reines Xylit und die optimale Alternative zu Zucker: Es pflegt die Zähne, verringert so das Kariesrisiko und enthält gleichzeitg 40 % weniger Kalorien als Zucker. Wer Zucker durch Xucker ersetzt, senkt auch sein Risiko, an Typ 2-Diabetes zu erkranken. Und das beste: Xucker ist ganz natürlich und wird aus Maispflanzenfasern gewonnen – ohne jede Gentechnik.

    Xucker light heißt unser neuester Zuckerersatz aus 100 % Erythrit. Erythrit ist vor allem unter der Handelsmarke SUKRIN® bekannt und wie Xylit ein natürlicher Zucker, den Ihr Körper bestens verträgt. Allerdings besitzt Xucker light nur ca. 70 % der Süßkraft von Xucker und Zucker. Diesen Nachteil macht er aber dadurch wett, dass er zahnfreundlich ist, fast gar nicht verstoffwechselt wird und somit für Menschen so gut wie kalorienfrei ist (0,2 kcal je g im Vergleich zu Zucker mit 4 kcal je g)."

     

    Beides gibt es aber auch im Reformhaus in kleinerne Größen, da sind die Preise allerdings deutlich höher!

    Viele Grüße

    Daniela

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Filou, klingt gut, Dein

    Verfasst von mellix am 29. August 2011 - 17:27.

    Hallo Filou,

    klingt gut, Dein Rezept. Aber wo bekomm ich denn Xylit und Erythrit her? Ich kenn das garnicht

    LG Mellix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können