3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunderblütengelee mit Orangensaft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

900 g Orangensaft

  • 1 Stück Bio-Zitrone
  • 6-8 Stück Holunderblütendolde
  • 1 Päckchen Zitronensäure, 5 g
  • 1 Päckchen Gelierzucker 2:1
  • 1 Päckchen Gelfix 2:1
5

Zubereitung

    Am Tag vor dem Geleekochen
  1. Die Holunderblütendolden nicht waschen ! Am Besten verschwinden die "kleinen Bewohner", wenn man die Dolden auf einem sauberen Tuch ausbreitet und etwas wartet, dann suchen sie meist von selbst das Weite tmrc_emoticons.-)!

    Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und mit den Dolden, sowie dem Orangensaft in eine Schüssel geben und abdecken. Das Ganze über Nacht ziehen lassen.   

  2.  

    Am nächsten Tag die Dolden und die Zitronen gut ausdrücken und den Saft durch ein feinmaschiges Sieb in den Closed lid geben.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 12 min. auf Stufe 2 bei 100°C kochen lassen.

     

    Je nachdem wie kalt der Saft ist, kann es bis zu 14 min. dauern !

     

    Gelierprobe machen und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Deckel drauf und 5 min. umgedreht stehen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme immer den Orangensaft aus der Kühlung, z.B. von Al*i oder anderen Discountern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare