3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer-Mango-Marmelade mit frischer Minze


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Johannisbeer-Mango-Marmelade

  • 400 g Johannisbeeren, rot
  • 200 g Mango (frisch)
  • 2 Stängel Minze (frisch)
  • 250 g Gelierzucker 3:1
  • 1 Päckchen Zitronenschale (getrocknet)
5

Zubereitung

  1. - Obst und Minze waschen und trocken tupfen

    - alle Zutaten in den Closed lid einwiegen

    - Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 15 Sekunden / Stufe 6

    - 18 Minuten / 100 °C / Stufe 2

    - ich mag es gerne feiner und püriere die Marmelade noch 10 Sekunden / Stufe 9 (Messbecher festhalten!)

    - heiß in Gläser füllen, verschliessen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- zum Abtropfen der gewaschenen Johannisbeeren kann der Gareinsatz gut genutzt werden

- wer die Marmelade etwas flüssiger mag, der  reduziert den Gelierzucker bitte auf 200 g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr Lecker! Ist sehr zu empfehlen! :lol:

    Verfasst von Charleen17 am 5. Juli 2017 - 17:59.

    Sehr, sehr Lecker! Ist sehr zu empfehlen! Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Marmelade. Da

    Verfasst von Gruenenwaldc am 28. Mai 2016 - 14:08.

    Super leckere Marmelade.

    Da ich noch eine sehr reife Mango hatte, bin ich bei der Suche auf das Rezept gestoßen. Da ich noch Johannisbeeren eingefroren und Minze im Garten hatte, habe ich die Marmelade gekocht. Und was soll ich sagen, einfach nur lecker.  tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW, die Kombination ist

    Verfasst von Joana Edtbauer am 4. Oktober 2015 - 23:52.

    WOW, die Kombination ist einfach perfekt. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Minze in eine Marmelade zu packen, aber gerade dieser leichte minzige Nachgeschmack ist einfach genial. Viiiieeelen Dank für das tolle Rezept.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich sehr, dass Dir das

    Verfasst von bastelschnecke am 7. August 2015 - 11:49.

    Freue mich sehr, dass Dir das Rezept gefallen hat. LG bastelschnecke

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach einem

    Verfasst von Pillepalle73 am 5. August 2015 - 08:52.

    Auf der Suche nach einem Marmeladenrezept für meine Johannisbeeren bin ich auf diese Komposition hier gestossen. Zufällig war auch noch eine Mango vorhanden und im Garten gibt es wundervolle Schokominze in rauhen Mengen. Was soll ich sagen...? Leeeecker! Gelierzucker hatte ich nur 2:1 im Haus. Hat auch funktioniert. Bei den weiteren Rezepten von bastelschnecke habe ich schon Ideen für nächste Projekte entdeckt. Die Pflaumenzeit fängt ja bald an...  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können