3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeermarmelade ohne Kerne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 kg rote Johannisbeeren
  • naturtrüber Apfelsaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Johannisbeeren waschen und entstielen, in den Mixtopf geben, 6 sek./Stufe 5 pürieren.

    Masse durch ein grobes Sieb streichen.

    Johannisbeermasse ohne Kerne in den Mixtopf einwiegen und bis auf 750 g mit naturtrübem Apfelsaft auffüllen, Gelierzucker dazu, 17 min./100°/Stufe 2

    Noch heiß in Schraubgläser füllen und auf den Kopf stellen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Katyrina am 18. Juli 2017 - 15:11.

    Hallo,
    kann mir jemand sagen wie viel Liter da raus kommen? Ich brauche am Ende 5300 ml. Möchte daraus Hochzeitsmarmelade machen 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Danke für das Rezept!

    Verfasst von bettina1960 am 30. Juni 2017 - 19:45.

    Sehr gut! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere Marmelade. Habe noch einen...

    Verfasst von je1367 am 26. Juni 2017 - 21:42.

    Eine sehr leckere Marmelade. Habe noch einen Schuss Orangenlikör dazugegeben und daraus eine Dreifrucht-Marmelade gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Und einfach

    Verfasst von Flod am 25. Juni 2017 - 17:02.

    Lecker. Und einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab gerade das Gelee gemacht.

    Verfasst von karin1106 am 25. Juli 2016 - 20:56.

    Hab gerade das Gelee gemacht. Die Gelierprobe hat mir allerdings gezeigt, dass das Gelee nicht fest ist. Ich warte jetzt mal ab, wenn es ganz abgekühlt ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Marmelade, geht total

    Verfasst von Wuzi am 29. Juni 2016 - 13:49.

    Super Marmelade, geht total schnell. Hab etwas Zimt dazu gegeben, jetzt liegt Weihnachtsduft in meiner Küche  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit gefrorenen Beeren

    Verfasst von fara1712 am 26. Juni 2016 - 22:02.

    Mit gefrorenen Beeren ...

    heute gemacht, rote und schwarze JoBes im Verhältnis 3:2. Habe zuerst Beeren antauen lassen, vor dem Pürrieren etwas ehitzt (10 Min., 50°C, Stufe 1). Nach dem Durchdrücken durch das Garkörbchen (war schon bissl Kleckerei) noch 1/2 TL Zimt und 1 EL Rum zugefügt. Samtig und lecker - Danke! Endlich keine Kerne mehr!

    YummY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles wunderbar geklappt.

    Verfasst von Bruzzelhexe am 28. Juli 2015 - 18:40.

    Hat alles wunderbar geklappt. Schmeckt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von nina-hanna am 21. Juli 2015 - 15:43.

    Super lecker

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich heute noch

    Verfasst von Traudi 311 am 12. Juli 2015 - 18:50.

    Werde ich heute noch ausprobieren, hört sich echt lecker an.... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • top. spitzenmässig echt ur

    Verfasst von Sonjauwab am 29. Juni 2015 - 21:21.

    top. spitzenmässig echt ur lecker. und wahnsinnig einfach u das OHNE Kerne  - HAMMER!!!! hab auch o-saft rein tan da ich keinen apfelsaft daheim hatte, schmeckt sehr sehr lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habs mit Osaft gemacht. Hat

    Verfasst von Applecake am 15. Juli 2014 - 10:01.

    habs mit Osaft gemacht. Hat super geklappt. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab sie heute auch

    Verfasst von danny123456789 am 7. Juli 2014 - 17:49.

    Ich hab sie heute auch gemacht und es super geklappt. Hab sie aber auch 3min. bei 50° köcheln lassen danach ließ es sich super sieben!!!!

     

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Lebe dein Leben, denn Du hast nur das eine.......


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist unsere

    Verfasst von Schali am 2. Juli 2014 - 00:06.

    Das ist unsere Lieblingsmarmelade.Vielen Dank auch für den Tipp mit Garkörbchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht das auch mit gefrorenen

    Verfasst von Tini Henseleit am 1. Juli 2014 - 21:25.

    Geht das auch mit gefrorenen Johannisbeeren? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ICH MOCHTE KEINE

    Verfasst von sonja1957 am 23. Juni 2014 - 12:44.

    ICH MOCHTE KEINE jOHANNISBERREN WEGEN DER KERNE DESHALB HABE ICH DIE AUSPROBIERT EINFACH EIN TRAUM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr lecker und auch

    Verfasst von Grünohr am 29. Juli 2013 - 18:51.

    Ist sehr lecker und auch einfach gemacht! Hatte Bedenken dass es zu flüssig wird, aber es ist genau richtig! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Marmelade heute

    Verfasst von cottage-girl am 21. Juli 2013 - 19:53.

    Ich habe die Marmelade heute als TM Neuling ausprobiert. Noch nie habe ich so bequem Johannisbeermarmelade gekocht. Super lecker, super einfach! Das Rezept auch mit dem Apfelsaft hat mich überzeugt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Ameise1980 am 18. Juli 2013 - 17:53.

    Danke für das tolle Rezept!!!

    Schmeckt super lecker und war ganz einfach!!!

    Viele Grüße

    Melanie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Beeren nach dem

    Verfasst von schwabenkraft am 9. Juli 2013 - 18:15.

    Ich habe die Beeren nach dem Pürieren ca. 2 Min. auf 50°C erwärmt. Die Masse ließ sich so noch

    viel einfacher durch das Körbchen streichen und ich  habe sogar 800 g Beerenmus erhalt, sodaß ich

    nich mal mit Apfelsaft aufzufüllen brauchte.

    Vielen Dank für das super Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SCHNELL EINFACH GELINGT LECKERRRRRRRRRRRR

    Verfasst von Patgru am 9. August 2011 - 15:13.

    SCHNELL und EINFACH gemacht.Gelingt und mhm LECKERRRR.

     für das Einstellen des Rezeptes.

    5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht nicht.

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Idee!

    Verfasst von elhiko am 15. Juli 2011 - 23:29.

    An den Gareinsatz hab ich gar nicht gedacht! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann zum Sieben auch den

    Verfasst von Brainmixed am 15. Juli 2011 - 22:41.

    Man kann zum Sieben auch den Gareinsatz des Thermomix nutzen. Da geht kein Kern durch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können