3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Ingwer Marmelade - auch für Diabetiker geeignet


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Zutaten für Marmelade

  • 1000 g Kirschen, sind entsteint ca. 750 g
  • 1/2 Stück Limette (Saft)
  • 20 g Ingwer gehackt
  • 250 g Gelierzucker 3:1
  • 3-4 Prisen Zimt gemahlen nach Gefühl
5

Zubereitung

    Besonders feine Kirsch Marmelade. Diabetiker geeignet.
  1. Die Kirschen waschen und entsteinen. Die Hälfte der Kirschen und den gehackten Ingwer in den Closed lid geben, auf Stufe 6 kurz 1-2 Sek. zerkleinern - Messbecher nicht vergessen!.

    Restliche entsteinte Kirschen, Gelierzucker Limettensaft und Zimt zugeben. Alles für 5 Sek./ Counter-clockwise operation Stufe 4 vermischen (Messbecher aufsetzen!).

    Jetzt die Masse für 16 Min./Stufe 2 Counter-clockwise operation auf 100 Grad kochen. Eine Gelierprobe machen und wenn nötig noch 2-3 Minuten zugeben. 

    Gelierprobe: Mit Löffelchen etwas Marmelade aus dem Closed lid nehmen und auf einen Teller tropfen. Wenn es in kurzer Zeit stockt ist die Marmelade fertig. Bleibt es flüssig noch ein wenig weiterkochen lassen. 

     

    Die Marmelade in heiß ausgespühlte Marmeladengläser (220 ml oder kleiner) umfüllen, sofort gut verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen. 

    Dann wieder umdrehen und in Ruhe auskühlen lassen. Erst im kalten Zustand in den Vorrat räumen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keinen Ingwer verwenden mag lässt ihn einfach weg.

Man könnte auch eingelegte Kirschen verwenden - diese gut abtropfen lassen und nicht mehr so lange kochen. Bei tiefgefrohrenen Kirschen die Kochzeit verlängern.  

Wenn die Marmelade beim kochen schäumt, den Messbecher kurz abnehmen oder für 1 Sek auf Stufe 4 hochdrehen. 

Sollte die Marmelade überkochen die Temperatur auf 90°C reduzieren. Man sollte beim Marmelade kochen immer dabei bleiben tmrc_emoticons.;-)

3 x Geschmack Variation:

Kein Ingwer... - dafür 1-2 gehäufte Teelöffel Kakao oder 3-4 TL Instantkaffee zufügen.

Statt Ingwer könnte man auch nach 10 Min. Kochzeit 3-5 El. Amaretto zugeben. ! Achtung Diabetiker - dann ist es ein Fruchtaufstrich mit Alkohol !

Bei allen Variationen kann Zimt muss aber nicht verwendet werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare