3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

LEBER-Wurst die Echte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 400 g Leber, (Huhn, Pute, Schwein, Rind, Kalb)
  • ca. 10 cm 1 Porreestange (nur weiße Anteile)
  • 1 EL Kräuter, (Majoran und Thymian frisch oder getrocknet)
  • 2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 80 g neutrales Öl (Soja-, Raps-, Sonnenblumenöl)
  • 100 g Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Leber waschen und trocken tupfen, den Porree in feine Ringe schneiden.

    Dann alle Zutaten (außer der Sahne) in den Closed lid geben und zerkleinern und vermengen auf Stufe 3-4 (zwischendurch mal reinsehen, evtl. einmal unterbrechen und alles mit dem Spatel nach unten schieben) in 20 Sek. Danach die Masse auf 90° und Stufe 3 etwa 10 Min. garen. Zum Schluss noch die Sahne zugeben und die Leberwurst auf Stufe 8 solange pürieren, bis Ihnen die Konsistenz gefällt. Die Wurst dann sofort in kleine, heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser (ergibt ca. 5 kleine Gläser) füllen. Die Wurst hält sich in den nicht angebrochenen Gläsern im Kühlschrank durchaus 2 Wochen. Nach dem Anbruch sollte man sie in 3-4 Tagen aufgegessen haben, was sicher kein Problem ist.

    Hinweis: Die Graufärbung besonders an der Oberfläche nach Anbruch ist ein Zeichen für Qualität! Sie ist ein Zeichen für den Verzicht auf Nitritpökelsalz! Das brauchen wir nur des Aussehens wegen, nicht des Geschmacks oder der Haltbarkeit wegen.

    Tipp: Die Wurst lässt sich gut einfrieren. Im Kühlschrank auftauen.

    2. Tipp: Mühle64 hat der Wurst Apfel und Zwiebel (am Anfang mit angedünstet) zugegeben. Auch eine Idee! Allerdings weiß ich nicht, wie sich das auf die Haltbarkeit auswirkt.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also,ehrlich ,meine , ist die Leberwurst nicht. Zu...

    Verfasst von scharfes Messer am 10. September 2017 - 08:58.

    Also,ehrlich ,meine , ist die Leberwurst nicht. Zu starker Lebergeschmack.Aber das ist natürlich Geschmacksache.Auch die mangelnde Emulsion störte mich.Trotzdem natürlich Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und für vorzüglich befunden!!!...

    Verfasst von sonnenfix am 3. Juli 2017 - 12:27.

    Gestern gemacht und für vorzüglich befunden!!!
    hatte nicht ganz soviel Leber (350g) und habe mit Speck (50g) aufgefüllt. dafür kein bzw. viel weniger (Kräuter-)Salz.

    Die Leberwurst ist die BESTE, die ich JEMALS gegessen habe! Und so easy-peasy zu machen. danke!

    Update: die angebrochene Leberwurst ist auch noch nach 7 Tagen super frisch und genießbar. haben das erste Glas nun leer gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker werde ich wiederholen. Vielen Dank

    Verfasst von Annette B. am 26. November 2016 - 20:43.

    Lecker werde ich wiederholen. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Sterne von mir Habe

    Verfasst von feedbox am 1. Mai 2016 - 12:29.

    Volle Sterne von mir

    Habe halb Schweineleber und halb Schweinefleisch genommen. Leberwurst ein voller Erfolg! 

    Der Experimentierfreudigkeit sind nun keine Grenzen mehr gesetzt.  Cooking 1 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Leberwurst

    Verfasst von Seiff am 10. Februar 2016 - 20:36.

    Ich habe die Leberwurst gestern gemacht und heute das erste mal probiert. Leider muss ich sagen, dass mir die Leberwurst absolut gar nicht geschmeckt hat. Es schmeckt mir viel zu sehr nach Leber. Das nächste mal werde ich es mit 50% Leber und 50% neutralem Fleisch versuchen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider verstehe ich

    Verfasst von Maiskölbchen am 20. November 2015 - 12:20.

    Hallo,

    leider verstehe ich nicht warum das Rezept so gut bewertet ist. 

    Es ist  eine kostengünstige und einfach gemachte Leberwurst und so scheckt sie auch.

    Viele Grüße

    Maiskölbchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauber....sehr lecker... mein

    Verfasst von helgerz am 8. September 2015 - 21:13.

    Sauber....sehr lecker... mein Nachbar fragte gleich wann gibt es neue.

     

     

     
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von lenadol am 28. Juli 2015 - 14:42.

    Hat sehr gut geschmeckt! Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Sie eine Leberwurst mit

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 28. Juni 2015 - 14:13.

    Wenn Sie eine Leberwurst mit wenig Lebergeschmack wünschen, dann können Sie bis zu 75 bis 80% Fleisch anstelle von Leber verwenden. Vielleicht haben Sie ja Lust, da mal mit Ihrem Geschmack und dem Rezept zu experimentieren.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voller Euphorie habe ich mich

    Verfasst von Hubsihu am 28. Juni 2015 - 14:02.

    Voller Euphorie habe ich mich an das Rezept von der Leberwurst begeben. Da wir alle gerne diese Wurst essen, und die Kommentare vorwiegend positiv waren. 

    Gestern gemacht, in den Kühlschrank und heute morgen probiert. Diese Wurst ist leider garnicht mein Geschmack! Man schmeckt nur Leber raus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mechthild ich habe dieses

    Verfasst von Blacky 67 am 9. Juni 2015 - 21:29.

    Mechthild ich habe dieses Rezept schon mehrfach gemacht.Stelle fest das ich es noch nicht bewertet habe.Gut das du es beim Wettbewerb eingestellt hast.Wir mögen die Leberwurst sehr gern.*****Sterne sind dir sicher.

     

    Kochen von 123gif.deso nicht mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Lieberwurst ist der

    Verfasst von Daeumelinchen75 am 11. April 2015 - 22:35.

    Diese Lieberwurst ist der absolute Hit! Ich habe sie heute zum zweiten Mal gemacht. Die Wurst schmeckt total gut auf frisch gebackenem Brot. Ich nehme allerdings die doppelte Menge Majoran und Thymian und auch reichlich Lauch. Von den Zutaten her ist die Leberwurst so natürlich rein und einfach zu machen, dafür gibt es 5 Sterne von mir und auch von meinem Labbi. Der ist nämlich total verrückt auf selbstgemacht Hundekekse mit Leberwurstgeschmack von eben diesem Leberwurstrezept. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker. Hatte

    Verfasst von Probierlöffel am 13. Februar 2015 - 15:25.

    wirklich lecker. Hatte versucht die Masse durch Zugabe von kleinen Stückchen ( in Würfeln geschnittene putenleber) etwas grober hin zu bekommen. Hat leider  nicht so gut geklappt, weil,ich die falsche Rührgeschwindigkeit eingestellt hatte. 

    Selbst mein Mann der sonst sehr kritisch ist fand sie lecker. Allerdings erst nachdem das 2. Glas ein paar Tage im Kühlschrank verbrachte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, das Rezept ist

    Verfasst von angela-dete am 28. Januar 2015 - 15:52.

    super lecker,

    das Rezept ist einfach und schnell gemacht,

    hatte den Porree beim Einkauf vergessen und dafür 2 Schalotten genommen und sie mit einem Rest Zwiebel, Rest Schweineschmalz (60 g) und Öl angedünstet und auch einen 1/2 Apfel mit rein gemacht,

    noch warm aufs Brot gegessen, bin gespannt, was mein Leberwurstfan sagen wird,

    das nächste mal mit Schweineleber, Pellkartoffeln und Sauerkraut,

    vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker, die ganze

    Verfasst von sailor01 am 26. Januar 2015 - 16:59.

    sehr sehr lecker, die ganze Familie ist begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • für mein Geschmack etwas zu

    Verfasst von KG_0602 am 22. Januar 2015 - 17:24.

    für mein Geschmack etwas zu viel Leber :-/ bisschen weniger und die schmeckt tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab Rinderleber genommen

    Verfasst von hallihallohallöchen am 31. Dezember 2014 - 19:24.

    Ich hab Rinderleber genommen und es ist total lecker.

    Wird es jetzt wohl öfters geben.

    5 Sterne  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eben gemacht mit

    Verfasst von paulemma am 12. Dezember 2014 - 18:36.

    eben gemacht mit schweineleber,jetzt schon auf´s selbstgebackene brot geschmiert. die leberwurst schmeckt so was von superlecker  Love auf jeden fall 5 sterne wert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe halb Rinderleber,

    Verfasst von Netti1313 am 26. November 2014 - 01:17.

    Ich habe halb Rinderleber, halb Hähnchenleber genommen. Mir persönlich ist sie zu "stark". Ich mag sehr gern Leber, aber ich muss sie irgendwie ändern. Ich denke auch, dass man die Sahne durch geräucherten fetten Speck ersetzen kann. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die Leberwurst!

    Verfasst von Micci am 19. November 2014 - 18:41.

    Sehr lecker die Leberwurst! Die Farbe finde ich auch in Ordnung. Warum muß denn Wurst immer rot sein?

    Ich kann den Hype um die Farbe nicht verstehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, sehr

    Verfasst von Micci am 18. November 2014 - 14:09.

    Tolles Rezept, sehr vielversprechend. Werde es so schnell wie möglich ausprobierten. Bin gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sauguat! Mache ich bestimmt

    Verfasst von MamaWolle am 7. November 2014 - 12:34.

    Sauguat! Mache ich bestimmt wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Leberwurst ist echt

    Verfasst von Heike_TM5 am 4. November 2014 - 21:15.

    Die Leberwurst ist echt super, meine "Testesser" hatten dann das Leberwurstbrot schneller verzehrt als das Butterbrot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • allso ich habe die Leberwurst

    Verfasst von Christa01 am 13. April 2014 - 22:37.

    allso ich habe die Leberwurst für meinen Mann gemacht, ich habe Hähnchenleber genommen.

    Mein Mann mag sie leider nicht, ich finde die Farbe auch nicht so ansprechend.

    Ich werde die wohl nicht nochmal machen.

     

    Lg. Christa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Idee! Vielen Dank

    Verfasst von angela61 am 3. April 2014 - 20:21.

    Eine tolle Idee! Vielen Dank !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank für den tipp

    Verfasst von bella9889 am 6. März 2014 - 13:46.

    vielen dank für den tipp tmrc_emoticons.) aber mir gehr es mehr um die kalorien...super ersatz für menschen, die laktoseintolerant sind... aber wollte eher erfahrungen über den einsatz von milch oder joghurt (oder ggf. saure sahne) bei diesem rezept tmrc_emoticons.)

    trotzdem danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du kannst statt Sahne auch

    Verfasst von Benni2012 am 6. März 2014 - 13:37.

    Du kannst statt Sahne auch den Sahneersatz aus Cashewkernen und Wasser nehmen. Rezept findest Du auch hier unter meinen Rezepten oder gib ein Sahne- Milchersatz bei Laktoseunverträglichkeit.Schmeckt auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo! hat denn jemand

    Verfasst von bella9889 am 6. März 2014 - 13:23.

    hallo!

    hat denn jemand bereits etwas anderes statt der sahne verwendet? würde es gerne auch ausprobieren - nur halt fettärmer tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Leberwurst mit

    Verfasst von Songkran am 7. Februar 2014 - 21:58.

    Habe heute die Leberwurst mit Rinderleber gemacht. Schmeckt sehr lecker.  Love

    Vielen Dank für das tolle Rezept. 5 Sterne dafür!!!

    PS Morgen wird die Schokosoße mit Brotaufstrich probiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •         Danke für das Rezept,

    Verfasst von Hilde2010 am 1. Februar 2014 - 19:06.

    [[wysiwyg_imageupload:8713:]]

     

     

     

     

    Danke für das Rezept, hab anstelle von Salz, Knoblauch-Grundstock genommen. Schmeckt superlecker, werde ich öfter machen. Das Rezept bekommt von mir 5 Sterne.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leberwurst  echt toll Hallo

    Verfasst von sonyleh am 29. Januar 2014 - 19:49.

    Leberwurst  echt toll

    Hallo ich habe (wir.... mein Mann auch) haben heute die Leberwurst gekocht. Sie ist noch warm, aber die "Kesselausschleckprobe" war schon sehr gut. tmrc_emoticons.D

    Morgen gibts noch ein frisches Brot dazu. Das wird ein leckeres Abendbrot. Vielen Dank für das Rezept.

    LG sonyleh

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also optisch bzw. farblich

    Verfasst von Pebbles224 am 22. Juli 2013 - 13:05.

    also optisch bzw. farblich find ich die leberwurst "gewöhnungsbedürftig", aber geschmacklich ist sie wirklich super. ich musste mich aber wirklich sehr überwinden sie zu probieren weil ich die ganze zeit an das aussehen der rohen masse denken musst tmrc_emoticons.D . aber das ist ja eine reine kopfsache.


    wer leberwurst mag sollte es wirklich mal probieren.  ich hab sie übrigens mit einer gedünsteten zwiebel und hähnchenleber gemacht.


    von mir, trotz anfänglicher bedenken, 5 *.


    gruß pebbles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für Dein tolles Rezept.

    Verfasst von Hammermann am 20. Januar 2013 - 03:59.

    danke für Dein tolles Rezept. ich werde es mal ausprobieren und für das Auge, etwas rote Beete mit ein arbeiten um so statt Grau, mehr Rotfärbung zu erhalten. Mal sehen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker !! Habe erst

    Verfasst von vinea am 18. Oktober 2012 - 15:56.

    Superlecker !!

    Habe erst gedacht, die wird nie schmecken. Aber nach einer Stunde im Kühli wurde ich eines Besseren belehrt. Sehr fein abgestimmt von den Gewürzen her. Sehr schön zu schmieren und mit Geflügelleber auch nur ein feiner Lebergeschmack. Ich würde gerne mehr Sterne geben, aber geht ja nicht. Big Smile

    Viele Grüße

    vinea

    ~ Carpe Diem ~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept schon länger

    Verfasst von Multimama am 1. September 2012 - 18:55.

    Habe das Rezept schon länger abgespeichert, aber erst heute probiert und es wird ganz sicher nicht das letzte Mal gewesen sein tmrc_emoticons.;-) Hab auch kein Problem mit der Sahne, weil ich weiß, dass die Leberwurst vom Metzger wesentlich mehr Fett enthält tmrc_emoticons.;-) Vielen Dank für die tolle Idee!!! 

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Barbara, da freue ich mich

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 16. Mai 2012 - 18:16.

    Barbara, da freue ich mich jetzt aber. Hatte schon gedacht, es wär doch nicht so toll gewesen für Euch. Vielleicht habe ich noch eine Idee für Euch beide: Vermenge doch mal halb Leber und halb ein zartes Fleischstück vom gleichen Tier. Hab ich inzwischen schon oft gemacht, und wir finden das auch sehr lecker! Bin gespannt, ob Du das auch mal versuchst. Danke für die *****

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps... sehe gerade, dass ich

    Verfasst von Gast am 16. Mai 2012 - 16:12.

    Upps... sehe gerade, dass ich deine Leberwurst noch gar nicht bewertet habe! Sorry!

    Dabei hab ich sie bereits vor einiger Zeit gemacht (mit Rinderleber) und ich mag sie sehr gerne! Am liebsten auf frischem Vollkornbrot mit ner sauren Gurke dazu. Mein Liebster isst sie auch, aber so ganz ist sie nicht sein Fall: schmeckt ihm zu sehr nach Leber, und die mag er nicht ganz so gerne. Hat also nix mit deinem Rezept zu tun! Ich mag gerade den echten Lebergeschmack!

    Ich hab sie auch schon hübsch verpackt verschenkt und der Beschenkte möchte Nachschub! tmrc_emoticons.)

    Von mir also aus Überzeugung 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Leberwurstversuch

    Verfasst von aki0815 am 22. November 2011 - 23:08.

    Mein erster Leberwurstversuch (mit Geflügelleber) ist super geglückt. Die anderen Lebervariationen werden folgen.

    Fünf* von mir dafür! und vielen Dank für das leckere Rezept, 

    LG, Anne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe ich schon

    Verfasst von pb100 am 16. Oktober 2011 - 01:51.

    [[wysiwyg_imageupload:173:]]Sehr lecker, habe ich schon ganz oft gemacht und die ganze Familie damit versorgt. Alle waren begeistert und warten auf Nachschub. Nachkochen empfohlen. Bei mir sieht sie etwas heller aus, liegt an der Kameraeinstellung. LG Heike tmrc_emoticons.)

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut

    Verfasst von ulli2 am 25. August 2011 - 10:27.

    Sogar mit Rehleber schmeckt sie sehr gut. Ich hatte keine Lust immer ein Lebergericht zu machen und da habe ich das Rezept einfach ausprobiert. Von uns 5 Sterne 

    Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.

    "Carl Spitteler" 

    Liebe Grüße Ulli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry

    Verfasst von testfee am 1. August 2011 - 22:44.

    Hallo!

    Hab grad festgestellt, dass ich das Rezept noch gar nicht kommentiert und bewertet habe, Tschuldigung, das ist nämlich schon mind. 3 Monate her dass ich es probiert habe. *schäm*.

    Auch von mir volle 5*

    Hatte zwar mit der Leber zu kämpfen im Mixtopf, aber nachdem ich sie noch mal raus genommen habe und doch in Würfel geschnitten hatte ging es super.

    DANKE

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo all 123

    Verfasst von herdenmangerin am 5. Juli 2011 - 21:15.

    Lies mal die anderen Kommentare!!!!  z.B Colette hat halb Kalbsleber und halb Geflügelleber genommen und verfeinert. Werde dies nächstes mal auch ausprobieren. LG

     

    Es gibt keine blöde Fragen, es gibt nur blöde Antworten!!!!!!!!!!!Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von all123 am 5. Juli 2011 - 19:57.

    Hallo,

     

    jetzt  hab ich den Durchblick.tmrc_emoticons.)

    Heute morgen ?? hab' ich mir die Wurst vorgestellt von denen 5tmrc_emoticons.((

     

    Das Rezept werde ich die nächsten Tage probieren .

    Dank euch ihr Lieben

     

    Gruß

    Es kommt nicht darauf an ,was man denkt gesagt zu haben,sondern was der andere versteht.

                          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Darfst Dir eins von den

    Verfasst von herdenmangerin am 5. Juli 2011 - 13:45.

    Darfst Dir eins von den Viecherl aussuchen!!! Ich nehme Schweineleber. Danke, Frau Hellermann für das leckere Rezept!!!! LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage??

    Verfasst von all123 am 5. Juli 2011 - 11:30.

    ich stehe total auf dem Schlauch.!!!!!!!!

    wird  die Leber von  den 5  Viecherln zusammengemacht?????????

    (Huhn, Pute, Schwein, Rind, Kalb

    LG. die Ahnungslosetmrc_emoticons.;)

    Es kommt nicht darauf an ,was man denkt gesagt zu haben,sondern was der andere versteht.

                          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bin auch begeistert

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 29. Juni 2011 - 15:37.

    nicht nur von der Leberwurst, sondern vom Lob, dass dieses Rezept so erntet. Freut mich echt. Auch die laktosefreie Variante ist ja wieder eine tolle Idee. Danke auch allen für die Sterne, die dieses Rezept hier so bekommt. Schön!

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert

    Verfasst von Gast am 29. Juni 2011 - 13:52.

    Hallo, habe die Leberwurst schon mehrfach gemacht aber nie Zeit gefunden, zu kommentieren. Ich finde sie lecker, zumal ich jetzt wieder Leberwurst essen kann. Lactosefreie Sahne dazu, Kräuter die ich vertrage und Kalbsleber, etwas Vanillepulver. Hat uns mehrfach schon sehr gemundet. Danke für das tolle Rezept. LG Heidrun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @Colette

    Verfasst von muehle64 am 15. Juni 2011 - 22:50.

    ... oh ja, Preiselbeeren - das wird meine nächste Aktion! Und dann vll. noch ein Gelee dazu...

    Herzlichen Dank für Deine tolle Idee!

    muehle64

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Ideen!

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 15. Juni 2011 - 20:59.

    Ich freue mich immer, wenn die Rezepte weiterentwickelt werden. Kreativität ist mir beim Kochen schon immer wichtig gewesen und mit dem TM geht das einfach super. Also mach weiter so und lass es uns hier unbedingt alle lesen. Danke Dir sehr, Colette!

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mechthild, ich habe heute

    Verfasst von Colette am 15. Juni 2011 - 20:50.

    Mechthild, ich habe heute wieder deine tolle Leberwurst gemacht. Bei zwei Gläsern habe ich kleine Apfel- und Zwiebelwürfel hinzugefügt. Ein Glas habe ich mit 1 EL Preiselbeeren verfeinert. Schmeckt hervorragend.  Love

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •