3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mango Maracuja Sosse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Zutaten

  • 300-350 Gramm Mangofruchtfleisch (frisch)
  • 1 Liter Maracuja Saft v. Happy Day
  • 250 Gramm Gelierzucker 3:1
  • 3 Päckchen Zitronensäure( 5gr.)Dr. Oetker
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Die Sosse passt sehr gut zu Vanilleeis oder Naturjoghurt
  1. Das Mangofruchtfleisch kurz auf Stufe 6-7 pürieren.

    Restliche Zutaten zugeben, auf Stufe 3-4 kurz verrühren und anschließend ca 16-17 min auf 100 Grad Stufe 3-4 kochen.(Es sollte 4 min sprudelnd kochen). Sofort in saubere Gläser füllen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Soße ist lecker, nur waren 3 Päckchen...

    Verfasst von denili am 19. Juli 2017 - 23:37.

    Die Soße ist lecker, nur waren 3 Päckchen Zitronensäure viel zu viel, obwohl ich es eigentlich sauer mag! 1P. reicht. Ich habe aber den Maracujasaft von der Edeka-Marke genommen, der ist ja auch so schon leicht sauer. Ich weiß nicht, wie es mit dem Happy Day-Saft ist.
    Die Mango habe ich durch Dosen-Pfirsiche ersetzt und den Saft teils durch den Saft aus der Dose.
    Für die Dickflüssigkeit habe ich noch 30g Speisestärke hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können