3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangenmarmelade mit bitterer Note


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 6 Stück Bioorangen
  • 600 Gramm Gelierzucker 1:1
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 25 g Orangenlikör
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Bittere Orangenmarmelade mit Ingwer
  1.  

    Orangen gründlich waschen, dann die Schale sehr gründlich und dünn abschälen (Kartoffelschäler) oder ein sehr scharfes Messer verwenden. Die Schale von 3 Orangen  in dünne mundgerechte Streifen schneiden . Das Fruchtfleisch der 3 Orangen in den Closed lidgeben und 20 sec./Stufe 8 zerkleinern...es macht Sinn die Orangen zu filetieren damit keine weissen Häute in der Marmelde sind.

    Die restlichen Orangen auch schälen und filetieren , jede Spalte in Stückchen schneiden 

    Gelierzucker mit Fruchtfleisch i.d. Closed lid und 14 min./100' /Stufe 2 /Counter-clockwise operation kochen.Kurz vor Ende der Garzeit den Ingwer zufügen und den Orangenlikör 10 sec. 

     

    Gelierprobe machen und die Marmelade in heiss ausgespülte, saubere Gläser füllen, verschließen.5 min auf den Kopf stellen, damit sich ein Vakuum bilden kann.

10
11

Tipp

Ingwer und Likör sind Geschmackssache 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh sorry für diese verspätete

    Verfasst von tanzmuckel am 10. Februar 2016 - 14:33.

    Oh sorry für diese verspätete Antwort...

    Nein der Gelierzucker sollte nicht geändert werden  aber ohne den Alkohol geht es natürlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das Rezept

    Verfasst von Marsfrau am 23. August 2015 - 14:27.

    Hallo,

    ich würde das Rezept gerne ausprobieren, hier nun meine Fragen:

    1.geht auch Gelierzucker 2:1

    2. kann ich den Likör auch weglassen bzw. ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können