3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto dolce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 60 g blanchierte Mandeln
  • 5 g Zitronenmelissenblätter
  • 4 Teelöffel geriebeneZitronenschale in Zucker
  • 35 g Zitronensirup selbstgemacht
  • 35 g Läuterzucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Mandeln in der Pfanne leicht anrösten (sie sollten nicht braun werden), die Blätter von der Zitronenmelisse zupfen (ergibt etwa 2 Hände voll).

    Die Mandeln im Mixtopf zerkleinern 10 Sek / St. 10. Melissenblätter dazugeben und 5 Sek. St. 10 zerkleinern. Zitronenschale in Zucker dazugeben 5 Sek. / St. 5 verrühren.Dann die Masse mit dem Zitronensirup und dem Läuterzucker cremig rühren. Man kann den Zitronensirup auch weglassen und stattdessen nur Läuterzucker nehmen. Dann schmeckt es mehr nach Zitronenmelisse und nicht so fruchtig. Einfach mal ausprobieren.

    In Gläser füllen und mit einer dünnen Schicht Läuterzucker abdecken. (wie beim Pesto mit Öl). Im Kühlschrank aufbewahren.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare