3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Resteverwertung Schnittkäse-Käsecreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Käsecreme

  • 3-4 Scheiben Schnittkäseaufschnitt, (lange Schreiben je Scheibe eine andere Sorte)
  • 1 Packung Frischkäse-Joghurt
  • etwas Petersilie
5

Zubereitung

    Käsecreme
  1. Zuerst die Käsescheiben in die laufende Maschine werfen auf Stufe 5.

  2. Dann den Frischkäse und die Petersilie zugeben und auf Stufe 5 verrühren.

  3. Hier kommt kein Salz rein,weil die Scheiben die ich genommen habe sehr salzig waren.

  4. Wer jetzt möchte kann noch Gewürze hinzufügen,die er möchte.Ich habe noch Kümmel dazugegeben.

  5. Der Fantasy kann man jetzt freien Lauf lassen.Einfach mal andere Sachen noch dazugeben.Ich freue mich auf Eure Variationen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist aus der Not entstanden.Ich mag keinen zu salzigen Käse,ich hätte ihn sonst weggeschmissen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare