3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber - Orangen - Konfitüre ; Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Konfitüre

  • 700 g Rhabarber, geputzt gewogen
  • 400 g Orangen, geschält gewogen
  • 700 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Päckchen Zitronensäure
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Rhabarber putzen und waschen, in Stücke schneiden. In den Mixtopf Closed lid geben und mithilfe des Spatels 8 Sec. / Stufe 8 pürieren.

     

     

  2. Geschälte Orangen in Stücken, Gelierzucker und Zitronensäure zugeben. Nochmals für 3 Sec. / Stufe 6 pürieren.

     

    Masse 15 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 kochen.

     

     

  3.  

    Währenddessen gespülte Gläser und Deckel in einen Topf mit Wasser geben und kurz aufkochen. So mache ich es seit vielen Jahren und mir ist noch nie Konfitüre schlecht geworden. Zange ebenfalls kurz in das heiße Wasser geben und damit dann die Gläser aus dem Topf nehmen und auf ein sauberes Handtuch stellen.

     

     

  4.  

    Nach Ablauf der Kochzeit eine Gelierprobe machen. Dazu einen Löffel der Konfitüre auf einen kalten Teller geben. Wenn es schnell fest wird kann die Konfitüre abgefüllt werden. Bleibt es flüssig sollte man sie nochmals für ein paar Minuten weiter kochen.

     

     

  5.  

    Wenn die Gelierprobe erfolgreich war Konfitüre in die Gläser füllen und gleich Deckel drauf schrauben. Ich nehme immer ein zweites Handtuch zum halten der heißen Gläser. Gläser für etwa 5 Minuten auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen und kühl und dunkel lagern. Die geschlossenen Gläser müssen nicht in den Kühlschrank.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während aller Schritte wird der Messbecher eingesetzt.

Die Konfitüre schmeckt herrlich frisch. Wer es weniger süß mag kann den Gelierzucker reduzieren (aber bitte nicht weniger als 600 g nehmen), dann wird es nicht ganz so fest. So fest wie ein Gelee wird es ohnehin nicht, aber in der Menge die im Rezept angegeben ist läuft es nicht vom Brötchen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare