3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stevia Blaubeer-Süßkirsch Konfitüre


Drucken:
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Stevia Blaubeer-Süßkirsch Konfitüre

  • 500 Gramm Blaubeeren
  • 500 Gramm Süsskirschen, entsteint
  • 400 Gramm Johannisbeersaft
  • 2 Esslöffel Zitronensaftkonzentrat
  • 1,5 Päckchen Dr. Oetker Gelfix 3:1 Super
  • 400 Gramm Borchers Stevia Kristalline Streusüße 1:1
5

Zubereitung

  1. Blaubeeren und Süßkirschen in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 4 mixen.

    Johannisbeersaft und Zitronensaftkonzentrat hinzu geben.

    Gelfix und Stevia-Pulver in separaten Gefäß mischen und in den Mixtopf geben 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 mischen.

    Dann 20 Min./100°C/Counter-clockwise operation/ Stufe 1 kochen, Gareinsatz als Spritzsschutz auf den Mixtopf stellen.

    Ergibt ca. 8 Gläser a 200 ml.

    Man spart durch Stevia anstelle von Haushaltszucker ca. 400 kcal ein.
    Achtung, durch Verwendung des fertigen Johannsbeersafts enthält die Konfitüre immer noch Zucker (ca. 50 g, ca. 400 kcal, außderdem noch den Fruchtzucker des Obstes), daher für Diabetiker nur bedingt geeignet. Sonst zuckerfreien Johannisbeersaft verwenden und eventuell Stevia-Streusüße-Anteil nach Geschmack erhöhen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare