3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tee-Gelee mit Kumquats


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 4 EL Earl-Grey Tee
  • 0,9 Liter Wasser, kochend
  • 500 g Gelierzucker, 2:1
  • 5 g Zitronensäure
  • 120 g Kumquats, in Scheiben 0,5 cm entkernt
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Teeblätter mit dem kochend heißem Wasser überbrühen. Den Tee 5 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb in denClosed lid geben.

  2. Erst Gelierzucker und Zitronensäure, dann die Kumquatscheiben zum Tee geben. 13 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 2 einkochen.

  3. Teegelee sofort randvoll in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Die Gläser 5 Minuten auf den Deckel stellen, umdrehen und abkühlen lassen. Gläser während des Abkühlens gelegentlich umdrehen, dabei sich die Kumquatscheiben im Gelee gleichmäßig verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte Kumquats geschenkt

    Verfasst von ottis am 27. April 2015 - 08:52.

    Hatte Kumquats geschenkt bekommen und echt keinen Schimmer, was man damit machen könnte, denn roh mag ich sie nicht.  Aber dieses Gelee schmeckt echt super. Der Geschmack erinnert etwas an englische Orangenmarmelade, aber null Bitterstoffe. Tolles Rezept! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können