3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Aufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Dose Thunfisch natur
  • 3 Stück Eier gekocht
  • 4 Stück Cornichons, klein
  • 3 Esslöffel Miracle Whip
  • 1 Esslöffel Creme fraiche.
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Thunfischaufstrich
  1. Thunfisch abtropfen lassen, alle Zutaten in den Closed lid10Sek/Stufe 4 verrühren fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer will kann Zwiebel dazu geben, diese vorher im Closed lidzerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für deinen

    Verfasst von Elfi-ru am 21. Juli 2016 - 11:19.

    Danke für deinen Sternenregen, es freut mich das das Rezept gut angekommen ist mit den Gewürzen kann man selber varieren es ist Geschmackssache.

                        Viele Grüße Elfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept. Haben es schön

    Verfasst von Milchreis25 am 1. Juli 2016 - 15:13.

    Gutes Rezept. Haben es schön öfter gemacht. Allerdings haben wir noch etwas Salz, Pfeffer, Petersielie und Zitronensaft hinzugegeben. Ist aber Geschmackssache. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache den Aufstrich mit

    Verfasst von Ilona Lendzian am 25. März 2016 - 10:45.

    Ich mache den Aufstrich mit Zwiebeln. .........sehr sehr lecker. Wenn man keine Gurken mag, kann mann sehr gut eine Tomate dazu geben, mit etwas Salz u Knobi-Pfeffer würzen. Danke für dieses Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke das freut mich!

    Verfasst von Elfi-ru am 25. März 2016 - 10:01.

    Danke das freut mich!

                        Viele Grüße Elfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super

    Verfasst von drickes am 25. März 2016 - 09:08.

    Schmeckt super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können