3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Erdbeermarmelade, so wie wir sie lieben


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

1 kg Erdbeeren

  • 1000 g 1:2 Gelierzucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 kg (gewaschene) entstielte Erdbeeren 15sek/Stufe 4 pürieren

    Anschließend den Gelierzucker 1:2 zufügen und 10sek/Stufe 5 mit den Erdbeeren vermischen.

    Messbecher abnehmen. Die Mischung 15 min/100Grad/Stufe 3 kochen.

    Gelierprobe machen. Ggf nochmal 4min kochen.

    Die fertige Erdbeermarmelade in 6 heiß ausgespülte Gläser ggf. mit einem Trichter einfüllen und gleich verschließen.

    Auf einem Küchentuch auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Aufkochen darauf achten das es nicht überkocht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • BEI 1 kg erdbeeren und 1 Kg gelierzucker 12...

    Verfasst von marmelädchen am 11. Juni 2017 - 08:54.

    BEI 1 kg erdbeeren und 1 Kg gelierzucker 1:2 bekommst du so feste Marmelade das diese dann geschn itten aus dem Glas geholt werden muss - wird viel zu fest und schmeckt leider auch gar nicht

    früher hat man 1:1 gekocht das heißt 1Kg Früchte und 1 Kg Zucker - heutzutage aber auch viel zu süss - schmeckt sehr lecker aber man kann den Zucker gut halbieren mit 1:2 gelierzucker
    versucht sogar mal 350g Gelierzucker mit Stevia von Dr. o.... da schmeckt die frucht sehr lecker

    falls du aber Marmelade wie früher machen magst dann komplett ohne gelierzucker nur Zucker und 12 Stunden vorgekocht auf einem Blech ausgestrichen ruhen lassen und dann weiter einkochen -

    liebe grüße
    das marmelädchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum nimmst du 1 kg Gelierzucker 21 Ich wuumlrde...

    Verfasst von Günnie am 10. Juni 2017 - 21:28.

    Warum nimmst du 1 kg Gelierzucker 2:1? Ich würde entweder 1 kg Gelierzucker 1:1 nehmen, wie es auch im ursprünglichen Rezept vorgesehen ist, oder 500 g Gelierzucker 2:1.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können