3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Eiersalat mit Stremel- Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 4 hartgekochte Eier
  • 125 g geräucherter Stremel-Lachs
  • 4 gehäufte Esslöffel Majonese
  • 1 gehäufter Teelöffel Senf
  • 1 gestrichener Esslöffel Tomatenketchup
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die hartgekochten Eier in Weiß und Gelb teilen. Die Eiweiße im Mixtopf 3Sek/St3 zerkleinern und umfüllen, den Stremel-Lachs in groben Stücken im Mixtopf 4Sek/St3-4 zerkleinern und zum Eiweiß geben. Für die Soße die Eigelbe, die Majonese, den Senf und den Ketchup für 20 Sek/St4 verrühren. Nun das Eiweiß und den Lachs mit der Sanftrührstufe ca 15-20 Sek unterrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Werde dieses Rezept heute

    Verfasst von bine66 am 22. Februar 2013 - 15:28.

    Werde dieses Rezept heute ausprobieren. Aber worin besteht denn der Unterschied zum Original?


    Grüße Sabine


     Jetzt ist der Salat zubereitet. Ich kann nur sagen, OBERLECKER!!! Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können