3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Ricotta Quiche


Drucken:
4

Zutaten

  • 150 g Ricotta
  • 150 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 30 g Parmesan
  • 35 g Kichererbsenmehl
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • weitere Zutaten je nach Belagvariante
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan in Closed lid geben und 8Sek./ Stufe 10.

    Die übrigen Zutaten eingeben und 1Min./ Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren.

    In eine gefettete Quicheform geben und im auf 160° Umluft vorgeizten Backofen 10 Minuten vorbacken.

     

    Das ist die Basis für einen kohlehydratarmen Quiche-Boden, der mit allem möglichen belegt und fertig gebacken werden kann.

    Ich liebe sie mit Hackfleisch-Spinat-Feta. Dazu Hackfleisch (250g) in einer Pfanne anbraten, Spinat (250g) im Varoma garen und zum Hackfleisch geben. 125g Fetakäse dazugeben und auf den vorgebackenen Boden geben. Darnn 3 Eier mit 150 ml Vollmilch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, auf die Hackfleisch-Masse geben und dann kommt alles nochmal für 30 Minuten in den Ofen.

     

    Auch toll ist sie mit Broccoli. Diesen (etwa 400g) im Varoma garen und auf den vorgebackenen Boden geben. 

    Dann 3 Eier mit 50g geriebenem Emmentaler oder Gouda und 3 EL Magerquark verrühren und würzen. Über den Broccoli geben und ebenfalls 30 Minuten bei 160° backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich habe die Variante mit Brokkoli...

    Verfasst von 3Brote am 12. Juli 2017 - 20:13.

    Sehr lecker. Ich habe die Variante mit Brokkoli gemacht und es ist sehr gut herausgekommen! Ich hab mich nur am Anfang erschrocken, dass der Teig für den Boden so flüssig war, dachte, es soll eine festere Masse werden - aber es hat dann super funktioniert.

    Statt Kichererbsenmehl habe ich getrocknete Kichererbsen 1min auf Stufe 10 gemahlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gabs vor 4 Wochen. Als Low Carb Variante sehr...

    Verfasst von Maverick260986 am 27. Dezember 2016 - 10:56.

    Gabs vor 4 Wochen. Als Low Carb Variante sehr lecker. Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Riiiiichtig lecker! Hatte nur

    Verfasst von MalisaBendixen am 2. Februar 2016 - 20:50.

    Riiiiichtig lecker! Hatte nur Mascarpone - ging auch! Mit Spinat, Hack und Feta gemacht. Echt super Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinns Rezept! Mein Freund

    Verfasst von lililulu am 31. Januar 2016 - 19:41.

    Wahnsinns Rezept!

    Mein Freund war auch total begeistert Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Rezept im TM. Hat

    Verfasst von dimalphwen am 20. August 2014 - 09:22.

    Mein erstes Rezept im TM. Hat super funktioniert und auch sehr gut geschmeckt. Habe sogar das Kichererbsenmehl im TM selbst gemacht.  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von ini1508 am 25. März 2013 - 19:56.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Ich habe die Hackfleisch-Spinat-Quiche gemacht und sie hat super geschmeckt (auch wenn der Boden etwas durchgeweicht ist)!!! Solche Rezepte braucht es in der Rezeptwelt tmrc_emoticons.-)

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Menge ist schon

    Verfasst von Filou78 am 17. September 2011 - 12:33.

    Hallo,

    die Menge ist schon richtig, es reicht für eine ganz normale Quicheform. Mit Sojamehl habe ich es noch nicht ausprobiert.

    LG

    Filou

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ,   eigentlich wollte

    Verfasst von eigenart am 16. September 2011 - 22:45.

    Hallo ,

     

    eigentlich wollte ich die Quiche morgen ausprobieren , bin aber doch skeptisch wegen der Menge Kichererbsenmehl , 35 g erscheint mir sehr wenig , wie groß ist denn die Form für die es reichen soll ?

    Kann man das Kichererbsenmehl auch gegen Sojamehl austauschen ? 

    Danke für Deine Antwort

    LG

    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können