3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkauflauf mit Äpfeln und Mandeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 2 Eier
  • ca. 350 g Äpfel
  • 75 g Butter oder Margarine
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • geriebene Zitronenschale, nach Geschmack
  • 500 g Quark
  • 4 EL Milch
  • 80 g Mehl
  • 50 g Mandeln, gehackt oder gestiftet
  • Puderzucker
5

Zubereitung

    Zubereitung des Teiges
  1. Eier aufschlagen, Eiweiß und Eigelb trennen.

    Rühraufsatz einsetzen.

    Eiweiß in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 4 steif schlagen und in eine Schüssel umfüllen.

    Rühraufsatz entfernen.

    Äpfel schälen und entkernen und in Stücken in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Die Apfelstücke dann umfüllen.

    Butter, Margarine, Zucker, Eigelb, Salz und geriebene Zitronenschale 1 Min./Stufe 3 vermischen.

    Quark, Milch und Mehl dazu geben und nochmals 1 Min./Stufe 5 vermischen.

    Äpfel und Mandeln zu dem Teig geben und 45 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 unterrühren.

    Zum Schluss den Eischnee 20.Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 unterrühren.

    Fertig ist der Teig!

  2. Backen
  3. Den Teig in eine gefettete Auflaufform geben und 45 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Schmeckt vor allem Kindern auch gut.

Guten Appetit!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den gibts bei uns immer

    Verfasst von Silkiness am 12. März 2016 - 22:20.

    Den gibts bei uns immer wieder . sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist iO. Statt Mehl

    Verfasst von AWO am 16. November 2015 - 13:48.

    Das Rezept ist iO. Statt Mehl habe ich 50 g Grieß ( weich) genommen und frischen Zitronensaft. Man könnte zum Binden auch ein Paket Puddingpulver (Geschmack je nach Wunsch) nehmen. Wird es bei uns öfter geben, da sonst kein Kernobst möglich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grundsätzlich war es ganz

    Verfasst von Caesar85 am 17. Februar 2015 - 14:20.

    Grundsätzlich war es ganz gut. Konsistenz nach dem Backen toll. 

    Aber irgendwie hätten wir es uns geschmacklich besser erhofft, hat irgendwie nach nichts richtig geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Mandelmehl und

    Verfasst von 0815 Koch am 2. Februar 2015 - 22:32.

    Hab Mandelmehl und Kokusblütenzucker verwendet; ideal für die low carb Diät meines Mannes. Leider habe ich eine aufgetaute Beeren Mischung verwendet, dadurch wurde der Teig etwas flüssiger. Geschmacklich aber gut.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat uns mit

    Verfasst von Britta E am 16. Januar 2015 - 21:25.

    Hallo,

    hat uns mit Vanillesosse gut geschmeckt, würde die Äpfel nur grober lassen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können