Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
4

Zutaten

  • 1000 g Kürbis (Hokkaido) in Stücken
  • 600 g Wasser
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Curry
  • 200 g Schmand / Saure Sahne
  • 1 Esslöffel Brühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Muskat
  • 75 g Orangensaft
  • Kürbiskernöl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kürbis waschen,teilen, aushölen und in Stücke schneiden. In denClosed lidgeben und Wasser eingießen. Das Ganze 15 minCounter-clockwise operationVaroma Stufe 1 kochen.

    2. 30 sec. Stufe 8 pürieren.

    3. Butter, Curry, Schmand oder Sahne, Brühe, Salz, Pfeffer, Muskat, und Orangensaft zufügen und 30 sec. Stufe 6 cremig rühren.

     

    Nach belieben vorm servieren Kürbiskernöl darübergeben

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckere Suppe! Schon öfter gemacht

    Verfasst von kiki08 am 4. Dezember 2018 - 17:03.

    Super leckere Suppe! Schon öfter gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß jemand wie viele Portionen das Rezept...

    Verfasst von TatjanaMonika am 4. Dezember 2018 - 16:16.

    Weiß jemand wie viele Portionen das Rezept ca.ergibt?

    Bei 8 Personen müsste ich glaube doppelte Menge nehmen oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut. Hatte zuerst den Orangensaft...

    Verfasst von Waldgöttin am 7. November 2018 - 07:48.

    Wirklich sehr gut. Hatte zuerst den Orangensaft vergessen. Hätte nicht gedacht, daß die Zugabe soviel Geschmack bringt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei 1/2 Hokkaido Rest von ca 545g nehme ich 350g...

    Verfasst von Katze68 am 6. November 2018 - 17:42.

    bei 1/2 Hokkaido Rest von ca 545g nehme ich 350g Wasser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker!!!...

    Verfasst von grandios1951 am 2. November 2018 - 18:07.

    Einfach super lecker!!!

    Vielen Dank für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Suppe schon zum zweiten Mal...

    Verfasst von Juliawimmer am 28. Oktober 2018 - 12:08.

    Habe heute die Suppe schon zum zweiten Mal gemacht. Einfach traumhaft 😍
    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von harzerwurst24 am 24. Oktober 2018 - 14:28.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe 150g Sahne genommen, Butter...

    Verfasst von Relo1980 am 22. Oktober 2018 - 17:28.

    Sehr lecker, habe 150g Sahne genommen, Butter weggelassen und Orangensaft hatte ich auch nicht. War aber sehr lecker und hat auch den Kindern geschmeckt 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte die Sterne vergessen...

    Verfasst von Daniela Schulze am 18. Oktober 2018 - 15:16.

    Hatte die Sterne vergessen... Wink

    Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausgezeichnet!!! Hatte auch keinen O-Safat und das...

    Verfasst von Daniela Schulze am 18. Oktober 2018 - 15:15.

    Ausgezeichnet!!! Hatte auch keinen O-Safat und das Süppchen schmeckt trotzdem ausgezeichnet und ist sehr sämig. Statt Butter habe ich natives Kokosöl genommen, weil ich den Kokosgeschmack liebe.

    Daniela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. Auch in 2 Varianten....

    Verfasst von mondklo12 am 18. Oktober 2018 - 12:08.

    sehr lecker. Auch in 2 Varianten.
    1. noch mit Möhren und Kartoffeln.
    2. zu den Möhren und Kartoffeln, habe ich Kokosmilch gegeben.
    Zu beiden Varianten, habe ich als Extra Kürbiskerne angeröstet. Und Zwiebackwürfel in Öl geröstet, dann gefrorene italienische Kräuter dazu. Diese beiden Zutaten als Toping auf die Suppe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmhhhhh mega lecker!!!!

    Verfasst von Annika N. am 17. Oktober 2018 - 14:43.

    Mmmmmhhhhh mega lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept und so einfach und schnell...

    Verfasst von -Barbarella- am 14. Oktober 2018 - 18:18.

    Sehr leckeres Rezept und so einfach und schnell zubereitet!Vielen Dank dafür, meine Familie leckt sich jetzt noch die Finger danach. Die gibt es jetzt öfter,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP!...

    Verfasst von BabsiBlume am 11. Oktober 2018 - 15:18.

    TOP!
    Ich suchte ein Rezept ohne Kokosmilch. Dieses hörte sich gut an, also schnell gekocht. Habe es mit Schmand gemacht. Die Suppe schmeckte super und hatte auch eine klasse Konsistenz. Die Herstellung war total einfach. 👍 Die wird es auf jeden Fall öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kürbis gleich in Brühe gekocht,...

    Verfasst von Reißer am 10. Oktober 2018 - 11:22.

    Ich habe den Kürbis gleich in Brühe gekocht, dafür später keine mehr zugefügt. Ich hatte leider nur die halbe Menge Kürbis, daher alles halbiert. Schmeckt sehr lecker. Wird es auf jeden Fall wieder geben. 5* dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept etwas variiert, habe zwei...

    Verfasst von landLady54 am 7. Oktober 2018 - 12:49.

    Ich habe dieses Rezept etwas variiert, habe zwei Kartoffeln und zwei Karotten zu dem Kürbis zugegeben, so dass ich auf 1000g Gemüse insgesamt kam. Im übrigen genau die gleichen Zutaten wie beschrieben hineingegeben. Das Ergebnis war super. So werde ich diese Cremesuppe jetzt immer zubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker !!!!! Hab keinen O-Saft benutzt.

    Verfasst von TammyTeddy am 3. Oktober 2018 - 11:06.

    Sehr sehr lecker !!!!! Hab keinen O-Saft benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine sehr leckere Suppe. Habe die gleich...

    Verfasst von seestern58 am 30. September 2018 - 20:09.

    Das ist eine sehr leckere Suppe. Habe die gleich 2x gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist ja sehr lecker... ich habs auch ohne...

    Verfasst von SofiaJakob am 28. September 2018 - 20:51.

    Die Suppe ist ja sehr lecker... ich habs auch ohne orangensaft gemacht und ein paar Kartoffel dazu... super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres schnelles Rezept! Nachdem ich einmal...

    Verfasst von engelute am 24. September 2018 - 17:58.

    Sehr leckeres schnelles Rezept! Nachdem ich einmal vor Jahren eine Kürbissuppe probiert hatte, die mir gar nicht geschmeckt hat, bin ich jetzt eines besseren belehrt worden! Hat uns richtig gut geschmeckt !

    Liebe Grüsse sendet dir Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von Einstein72 am 21. September 2018 - 11:40.

    Hallo
    Ich habe mich heute mal an die Kürbissuppe getraut und muss sagen "ein Gedicht".
    Total lecker, is gespeichert. 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Suppe war mal echt gut!...

    Verfasst von Erwinle am 12. September 2018 - 12:07.

    die Suppe war mal echt gut!
    mit Kübiss war ich noch kein Freun, doch diese war echt spitzeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! 1 Kartoffel noch dazu statt Kürbis!...

    Verfasst von Tanjalino am 10. September 2018 - 12:09.

    Sehr lecker! 1 Kartoffel noch dazu statt Kürbis! Mega, alle waren begeistert. Gibt es wieder. (aber ohne Osaft gemact tmrc_emoticons.;-)).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade den ersten Kürbis der Saison verarbeitet...

    Verfasst von zoralu am 18. August 2018 - 15:00.

    Gerade den ersten Kürbis der Saison verarbeitet .... mmmm .... sehr lecker die Suppe.
    Habe noch einen kleinen Spritzer Honig und einen Eßl. Curcuma zugefügt ... statt Schmand griechischen Sahnejoghurt verwendet.
    Den Teelöffel Salz lasse ich nächstes mal weg, für unseren Geschmack genug in der zugefügten Brühe.
    Von uns gerne 5 Sternchen ... einfach, schnell und sehr lecker.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Orangensaft sehr lecker.

    Verfasst von Conny135 am 5. August 2018 - 19:34.

    Auch ohne Orangensaft sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Schmeckt sogar meinen Jungs, da sie...

    Verfasst von binkimausi am 27. Juli 2018 - 11:39.

    Super Rezept. Schmeckt sogar meinen Jungs, da sie nicht so süß ist wie die Variante mit Kokosmilch.
    Bin begeistert und wurde zur Lieblings Kürbissuppe erklärt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!! In der Wirtschaft hätte man...

    Verfasst von Michaela-6390 am 1. März 2018 - 09:03.

    Sehr, sehr lecker!!! In der Wirtschaft hätte man keine bessere Kürbissuppe bekommen!! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Selbst mein Sohn mochte diese Kürbissuppe, das...

    Verfasst von Scrabbine am 16. Januar 2018 - 14:02.

    Selbst mein Sohn mochte diese Kürbissuppe, das will schon was heißen! Da mein Kürbis nur 800 g auf die Waage brachte, habe ich noch 200 g Karotte dazugetan. Und den Curry teilweise durch scharfen Indischen Curry ersetzt. War total lecker und superschnell gemacht. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Suppe ausprobiert. Super sowohl in...

    Verfasst von Muckelshase am 7. Dezember 2017 - 14:54.

    Habe diese Suppe ausprobiert. Super sowohl in Herstellung als auch im Geschmack! Aber unbedingt darauf achten, dass die Kürbisstücke nicht zu groß geschnitten werden. Das schafft der Thermomix sonst nicht, da der Hokkaido sehr hart ist. Aber immer wieder toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht ...

    Verfasst von Micheala am 28. November 2017 - 22:43.

    Sehr lecker und schnell gemacht
    Hatte nicht genug Kürbisfleisch , hab noch 2 Karrotten und 1 Kartoffel dazu gemacht 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur toll - kommt in meine Sammlung mit dem...

    Verfasst von mapriposa am 10. November 2017 - 21:23.

    einfach nur toll - kommt in meine Sammlung mit dem Titel Lieblingsgerichte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super!!!...

    Verfasst von roli-oli am 9. November 2017 - 17:53.

    Schmeckt super!!!
    Ich habe das Rezept allerdings etwas abgeändert:

    Muskatkürbis statt Hokkaido.
    Pürrieren 15 sec. haben gut gereicht

    1 TL Curry
    1/8 TL weißer Pfeffer
    kein Orangensaft
    Nachwürzen kann jeder selbst.

    Vielen Dank!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht!

    Verfasst von MeggieP am 1. November 2017 - 11:39.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, unser Geschmack war es nicht. Ich habe mich...

    Verfasst von Maus258 am 30. Oktober 2017 - 20:50.

    Sorry, unser Geschmack war es nicht. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und am Ende schmeckte die Suppe nur nach Schmand. Es wollte wirklich keiner essen...Leider wird es die Suppe bei uns nie wieder geben. Sorry...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr, sehr lecker. vor allem ohne...

    Verfasst von Elcamino am 24. Oktober 2017 - 10:44.

    Das Rezept ist sehr, sehr lecker. vor allem ohne viel Schnickschnack. man braucht weder Zwiebeln, Kartoffeln, Möhren, Ingwer. allerdings haben wir einen kleinen Fehler gemacht. wir haben 2,30 Sekunden (anstatt 2. 30 sek.) pürriert, was die Suppe aber sehr sämig gemacht hat. musste das Rezept sofort speichern damit ich es wiederfinde.
    Gruß Elcamino.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell und superlecker habe anstatt Sahne...

    Verfasst von Premashakti am 21. Oktober 2017 - 16:42.

    Superschnell und superlecker habe anstatt Sahne Frischkäse genommen und mit Masalla nachgewürzt einfach hm lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von NicoleHammer am 17. Oktober 2017 - 12:44.

    Sehr sehr lecker, vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Ich habe das Rezept etwas...

    Verfasst von Katrin.Boettcher am 16. Oktober 2017 - 18:02.

    Mega lecker. Ich habe das Rezept etwas abgeändert, da ich gerade versuche Fettarmer zu kochen. Mein Kürbis hatte 1300 g. Deshalb habe ich 700 g Wasser genommen. Statt des Schmand habe ich 0,2 % Exquisa genommen. Davon allerdings nur 120 g und fettfreie Gemüsebrühe. Zu den Gewürzen habe ich noch eine Brise Kadamon zu gegeben, gibt dem Ganzen noch einen orientalischen Geschmack. In jedem Fall wird es die Suppe jetzt öfter geben. Schnell und einfach. So mag ich das. 😁 Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ?

    Verfasst von ShopGirl2210 am 15. Oktober 2017 - 20:09.

    ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum kann ich die Rezepte nicht mehr sehen? Diese...

    Verfasst von Tini-2112 am 15. Oktober 2017 - 17:18.

    Warum kann ich die Rezepte nicht mehr sehen? Diese ganze Anmeldung hier ist totaler Mist, ich hoffe ich kann das Rezept nanch diesem Kommentar sehen, sonst bin ich echt sauer !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum kann man das Rezept nicht sehen???? Geht mir...

    Verfasst von ropa1006 am 15. Oktober 2017 - 17:14.

    Warum kann man das Rezept nicht sehen???? Geht mir bei anderen auch soSad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zickemanu:Vielen Lieben Dank!!!

    Verfasst von Ela2510 am 15. Oktober 2017 - 17:01.

    Zickemanu:Vielen Lieben Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ela2510:...

    Verfasst von Zickemanu am 15. Oktober 2017 - 16:52.

    Ela2510:
    Habe es gestern erst gekocht... Versuche es mal aus dem Kopf noch hinzugekommen.
    1 kg Hokkaido in Stücke
    600 ml Wasser
    BrühePulver
    15-20 Min. Varoma, Stufe 1 links garen
    Dann 30 sec. Stufe 8 pürieren
    2 Tl Curry
    1Tl Salz
    1/2Tl Pfeffer
    Muskat
    200 gr Schmand (ich habe 400 ml Kokosmilch genommen)
    50ml Orangensaft war auch noch drin (hatte ich nicht veewendet)
    15 sec Stufe ?

    Hoffe Du bekommst es hin.. Viel Erfolg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,wäre jemand so freundlich das Rezept in die...

    Verfasst von Ela2510 am 15. Oktober 2017 - 16:21.

    Hallo,wäre jemand so freundlich das Rezept in die Kommentare zu Posten? Habe nach diesem Rezept eingekauft und kann es nun nicht mehr einsehen tmrc_emoticons.(
    Vielen Dank!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gummi-baerchen: für ca 4 Teller je nach Größe...

    Verfasst von anneliese2711 am 12. Oktober 2017 - 15:48.

    gummi-baerchen: für ca 4 Teller je nach Größe der Teller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviele Personen reicht das Rezept?

    Verfasst von gummi-baerchen am 10. Oktober 2017 - 18:56.

    Für wieviele Personen reicht das Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker🌟🌟🌟🌟🌟

    Verfasst von teemodell am 3. Oktober 2017 - 21:45.

    Sehr lecker🌟🌟🌟🌟🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Okay geschmacklich. Ein bisschen Pepp fehlt mir....

    Verfasst von nefk am 1. Oktober 2017 - 13:25.

    Okay geschmacklich. Ein bisschen Pepp fehlt mir. Schnell und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier ein Verarbeitungstipp: Kürbis zum einfachen...

    Verfasst von Rührmaus am 30. September 2017 - 11:39.

    Hier ein Verarbeitungstipp: Kürbis zum einfachen Schneiden 20-30 min bei 150 Grad in den Ofen, danach lässt er sich super schneiden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Süppchen volle Sterne

    Verfasst von Werden am 28. September 2017 - 17:16.

    Leckeres Süppchen volle Sterne Gentle stir settingCooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •