3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelbrei auf Vorrat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 600 g Äpfel
  • 180 g Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    • Äpfel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben.
    • Wasser in den Mixtopf füllen, Gareinsatz einhängen und die Äpfel 6-7 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    • Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.
    • 200 g Garflüssigkeit, gegarte Äpfel und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 1 Min/Stufe 10 pürieren.

    Brei in ausgespülte Gläschen geben und portionsweise einfrieren.

     

    Dies ist eine Abwandlung vom Möhrenbrei auf Vorrat. Mit dem Apfelbreirezept von Thermomix bin ich nicht zufrieden gewesen und habe dann einfach das Möhrenbreirezept abgewandelt. So werden die Äpfel gedünstet und die aufgefangene Flüssigkeit wird auch verwendet.

    Ich gebe immer 2 EL Hirseflocken dazu. Da ich kein Fleisch füttere sichere ich so die Eisenaufnahme meines Babys.  Man kann zusätzlich auch noch bis zu 100g Vollmichjoghurt drunter mischen. So ist die Kalziummenge gesichert wenn diese Mahlzeit eine Still- oder Flaschenmahlzeit ersetzten soll.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept

    Verfasst von Lulu-90 am 27. September 2017 - 17:23.

    Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker. Schmeckt

    Verfasst von Aubi am 11. Juni 2014 - 22:31.

    Einfach und lecker. Schmeckt unserer Kleinen Maus sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • . ich hätte schiss dass die

    Verfasst von Tante T am 8. September 2013 - 18:19.

    .

    ich hätte schiss dass die gläschen im eisfach platzen...

    ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Rosenzauber66 am 17. Januar 2013 - 21:30.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu . hab mal ne frage zum

    Verfasst von LenaM. am 8. Oktober 2011 - 12:20.

    huhu . hab mal ne frage zum einfrieren bin da noch sehr unsicher..... kann man hirse und co gekocht einfrieren ??? hab irgendwie angst das dann beim auftauen / warm machen was passiert also wegen der hirse....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Muss ich mal

    Verfasst von Marry81 am 4. September 2011 - 23:48.

    Super! Muss ich mal ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können