3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelwölkchen


Drucken:
4

Zutaten

54 Stück

Apfelwölkchen

  • 100 Gramm Butter, ungesalzen
  • 1 Msp. Vanillepulver, oder Mark einer halben Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 250 Gramm Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Äpfel, oder ca. 10 große Esslöffel Apfelmus
  • 40 Gramm Zucker, optional (wenn man für größere Kinder backt)
  • etwas Wasser oder Milch, wenn Äpfel statt Apfelmus verwendet wird
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Original Rezept von breifreibaby.de
  1. Die Äpfel vierteln/achteln und in den Thermomix geben. Messbecher einsetzen, 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und dann umfüllen.

  2. Die weiche Butter und Vanille in den Mixtopf geben (wenn gewünscht, gemeinsam mit dem Zucker) und 30 Sekunden auf Stufe 3 schaumig rühren.
  3. Die Eier dazugeben und erneut 30 Sekunden Stufe 3 rühren.

  4. Mehl und Backpulver in den Topf geben und 10 Sekunden auf Stufe 2 gut unterrühren. Danach 20 Sekunden auf Stufe 4 erhöhen. Nun, wenn kein Apfelmus verwendet wird, etwas Milch oder Wasser zufügen, damit der Teig nicht zu fest wird und noch einmal 20 Sekunden Stufe 3 mixen.
  5. Die zerkleinerten Äpfel hinzufügen und 20 Sekunden Stufe 3 alles verrühren. Wenn du Apfelmus verwendest verarbeitest du dies mit den anderen Zutaten zu einer homogenen Masse. Je nachdem wie flüssig es ist brauchst du mehr oder weniger. Der Teig sollte schwer vom Löffel abgehen.

  6. Mit einem kleinen Löffel, Klekse auf das mit Backpapier belegte Backblech geben und auf mittlerer Schiene bei 200°C etwa 10 Minuten goldgelb backen lassen.
    Ich benutze stattdessen Mini-Muffin Förmchen und lasse sie 15 Minuten im Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Verfeinern kannst du die Apfelwölkchen, wenn du es etwas Süßer magst nach Wunsch mit einer Handvoll Rosinen oder etwa fünf Datteln, die du vorher in kleine Stücke schneidest oder noch etwas Zimt hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare