3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Babys erster Geburtstagskuchen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 500 g Bananen
  • 50 g Nüsse, (evtl. vorher zerkleinern)
  • 100 g Rosinen
  • 75 g Haferflocken
  • 125 g Vollkornmehl
  • 100 g Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und in ca 25 Sekunden / Stufe 4 zu einem feuchten Teig verarbeiten. 

    In Muffinförmchen oder in eine kleine Kuchenform (Kasten oder Rund) füllen.

    Bei 160°C etwa 30 Minuten backen, Muffins eventuell 5 Minuten weniger.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich ist es ziemlich

    Verfasst von Casjupea am 16. August 2016 - 19:09.

    Eigentlich ist es ziemlich egal, welche Nüsse man nimmt. Ich persönlich mag den Geschmack von Mandeln am liebsten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Nüsse nimmt man am

    Verfasst von sirchris78 am 18. Januar 2016 - 01:56.

    Welche Nüsse nimmt man am besten? Ist das egal? Danke für die Info  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen meinen

    Verfasst von Ingrid123 am 3. Januar 2016 - 12:22.

    Ich habe den Kuchen meinen Enkel zum 1. Geburtstag gebacken er hat gleich 2 Stücke gegessen muss ihm wohl geschmeckt haben. Der Kuchen war sehr saftig und nicht bröselig ideal für die Kleinen hat aber auch den Großen geschmeckt, hab statt Vollkornmehl Dinkelkörner gemahlen, wirds bestimmt  öfter geben,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und nicht nur zum

    Verfasst von maya am 28. Juni 2015 - 14:45.

    Sehr lecker und nicht nur zum 1 Geburtstag. Mein Sohn isst sie mit 3 Jahren immer noch gerne tmrc_emoticons.;)

    Habe zusätzlich noch einen Apfel dazugegeben der weg musste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können