3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli-Möhren-Reis Brei mit Rindertatar


Drucken:
4

Zutaten

5 Portion/en

Für 5 Portionen a 220g

  • 125g Vollkorn-Langkornreis
  • 500ml Wasser
  • 300g Brokkoli
  • 200g Möhren
  • 125g Rindertatar
  • 50g Rapsöl
  • 150ml Apfel Direktsaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Brei
  1. 125g Reis zusammen mit den 500 ml Wasser in den Closed lid geben und 17 min/100 grad/Counter-clockwise operation/St 1 (sobald es zu stark kocht auf 90 grad runterschalten.

    Danach das Fleisch zugeben und 5 min/100grad/Counter-clockwise operation/St1 weitergaren.Wenn es wieder zu stark kocht auf 90 grad runterschalten.

    Danach das kleingeschnittene Gemüse zufügen und  12 min/100grad/Counter-clockwise operation/St1 weitergaren.

    Zum Schluss das Rapsöl und den Apfelsaft hinzufügen und   30-40 sek /St.10 pürieren.

    Wenn die Konsistenz stückiger sein soll dementsprechend weniger pürieren

    Dann portionsweise einfrieren.

    Ich nehme dazu die großen Aven* Becher.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und vor allem praktisch,da alles im...

    Verfasst von Katha-Mueller am 11. April 2019 - 16:50.

    Sehr lecker und vor allem praktisch,da alles im Mixtopf gemacht wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen! 🙈

    Verfasst von kakilue am 31. März 2019 - 11:37.

    Sterne vergessen! 🙈

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir kennen das Rezept aus einem anderen Buch und...

    Verfasst von kakilue am 31. März 2019 - 11:36.

    Wir kennen das Rezept aus einem anderen Buch und finde es sehr super, dass ich es hier gefunden habe. 😉
    Auch sehr schön, dass es nur im Closed lid gemacht wird.
    Da mein kleiner Sohn schon 12 Monate alt ist habe ich es nur 5 Sekunden Stufe 6 gemacht. Das war perfekt für ihn.
    Er isst dieses Essen sehr gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinem Schatz schmeckt es!

    Verfasst von Lucie Düby am 27. April 2016 - 23:43.

    Meinem Schatz schmeckt es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ab wieviel Monaten kann man

    Verfasst von Tine1204 am 3. Juli 2015 - 02:17.

    ab wieviel Monaten kann man den Brei füttern?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen 

    Verfasst von Julischnuli85 am 19. März 2015 - 20:15.

    Sterne vergessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, alles mal

    Verfasst von Julischnuli85 am 29. Januar 2015 - 20:30.

    Super Rezept, alles mal endlich nur im Closed lid ....dann geht das spülen auch viel schneller! Wird wohl mein LieblingsRezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Nadine1988 am 26. August 2014 - 23:35.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können