3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grundrezept am Ende des 1. Lebensjahres


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 60 g Kartoffeln, in Stücken
  • 100 g Gemüse, in Stücken
  • 30 g Fleisch
  • 400 g Wasser
  • 40 g Obst, saft , (Orangensaft oder Saft mit mind. 40 mg Vitamin C pro 100 ml)
  • 2 ½ TL Rapsöl, 10
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Kartoffeln, Gemüse und Fleisch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben.
    • Wasser in den Mixtopf füllen, Gareinsatz in den Mixtopf einhängen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    • Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.
    • Inhalt des Gareinsatzes mit ca. 60 g Garflüssigkeit, Saft und Öl in den Mixtopf geben und 20 - 30 Sek./Stufe 8 - 10 pürieren. (Wenn Ihr Baby schon Stückchen im Brei akzeptiert, können Sie weniger pürieren.)
    • Brei im Mixtopf ca. 8 Min./Stufe 3 ohne Messbecher abkühlen lassen.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  Hallo,  ich bin Thermomix-

    Verfasst von watawa am 30. Januar 2013 - 00:06.

     Hallo, 

    ich bin Thermomix- und Babykost-Neuling und könnte daher eure Hilfe gebrauchen tmrc_emoticons.)

    Meine Tochter ist knapp 9 Monate alt, daher ist dieser Brei sicher der richtige für sie, oder? Wisst ihr, ob man die angegebene Menge Kartoffeln ohne Weiteres gegen Nudeln oder Reis (ggf. auch Couscous) austauschen könnte? Denn immer nur Kartoffeln möchte ich nicht, denn sie liebt auch alles andere tmrc_emoticons.)

    Danke schon mal vorab für eure Hilfe und Grüße!

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Ihr das Gemüse in großen

    Verfasst von Kangaa am 2. Oktober 2011 - 22:48.

    Wenn Ihr das Gemüse in großen Stücke lasst und nur Kartoffeln und Fleisch zerkleinert, das ganze bloß 10 Min Varoma garen lasst bleiben alle wichtigen Vitamine erhalten. Alles übrige erledigt der Turbogang!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:  Meinem Sohn hat

    Verfasst von Otto-teufel am 14. März 2011 - 19:00.

    Big Smile  Meinem Sohn hat es sehr gut geschmeckt

    Lerne noch mit dem Thermomix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können