3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grundrezept Getreide-Obst-Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 20 g Vollkorngetreide or Vollkornflocken or Vollkorngrieß
  • 100 g Obst, in Stücken
  • 90 g Wasser
  • 1 TL Butter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Getreidekörner in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 mahlen.
    • Obst waschen, schälen und in Stücken zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Wasser zugeben, 2 Sek./Stufe 6 verrühren und ca. 6 - 8 Min./100°/Stufe 3 garen.
    • Butter zugeben und 10 – 20 Sek./Stufe 8 – 10 pürieren.
    • Getreide-Obst-Brei im Mixtopf ca. 6 Min./Stufe 3 ohne Messbecher abkühlen lassen.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wurde für gut befunden.

    Verfasst von dat_tanja am 22. Juni 2016 - 19:05.

    Wurde für gut befunden. Mische es mit Äpfeln und etwas Banane und am Ende kommt statt des Beikostöls 1 TL Mandelmus dazu. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt. Mein

    Verfasst von Birgit aus M. am 4. Mai 2016 - 11:02.

    Hat gut geschmeckt. Mein Kleiner hat gut gegessen.

    Habe Schmelzflocken verwendet und dem Brei sofort verfüttert.

    Birgit aus M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept gerade

    Verfasst von MeStGr am 19. Januar 2016 - 19:56.

    Ich habe das Rezept gerade mit Schmelzflocken und Banane gemacht. Der Brei ist super angekommen und wurde ruck zuck verschlungen tmrc_emoticons.-)

    Danke dafür!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am ersten Tag ist es noch

    Verfasst von beerchen84 am 17. Dezember 2015 - 21:23.

    Am ersten Tag ist es noch super lecke und auch nicht zu feste. Aber nach einer Nacht im Kühlschrank ist es irgendwie sehr feste.

    Ist das normal ?? Wie bekomme ich es besser hin ??

    Oder liegt es an den Schmelzflocken ? Bin noch unerfahren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Brei!!   Einfaches und

    Verfasst von assya am 29. Juli 2015 - 23:05.

    Toller Brei!!

     

    Einfaches und leckeres Rezept, ich mache meist 3 Portionen und friere davon zwei ein.

     

    Vielen Dank

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Machte es ganz

    Verfasst von cookiemat am 4. November 2014 - 15:51.

    Super Rezept. Machte es ganz oft und in diversen Varianten. Allerdings gebe ich meistens das Obst nach dem Abkühlen hinzu. Ebenso das statt Butter verwendete Beikostöl. Dann bleiben die Vitamine erhalten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Habe einen Teil des Wassers

    Verfasst von MamiMel am 2. Juni 2014 - 23:16.

     

    Habe einen Teil des Wassers durch milden Apfelsaft ersetzt. 

    Schmeckt und sieht genauso aus wie ein fertig gekauftes Gläschen. 

    Meiner Tochter hat es geschmeckt (was bei ihr nicht einfach ist...)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und super

    Verfasst von cbsoehrens am 29. Januar 2014 - 18:55.

    Super einfach und super lecker.

    Die erste Portion war für meinen Sohn zuviel, da habe ich den Rest gegessen  tmrc_emoticons.;)

    Ich hatte noch Obstgläser für Babys und habe die Menge daraus entnommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich nehme Reisflocken

    Verfasst von Boppers am 19. Mai 2012 - 12:06.

    Hallo,

    ich nehme Reisflocken oder Haferflocken - das geht auch  tmrc_emoticons.;) Der Brei hat genau die richtige Konsistenz! 

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOLL !!!!

    Verfasst von cabbi am 21. Januar 2010 - 17:31.

    Super toll geklappt und auch wohl geschmeckt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können