3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Hirse-Kürbis-Apfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Glas/Gläser

Hirse-Kürbis-Apfel

  • 300 Gramm Kartoffel
  • 450 Gramm Kürbis
  • 500 Gramm Wasser
  • 2 Äpfel, mittelgroß
  • 100 Gramm Apfelsaft
  • 50 Gramm Hirseflocken
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Kürbis schälen, waschen und in Würfel schneiden. Alles im Varoma verteilen.
    Wasser in den Closed lid füllen und Varoma aufstellen.
    15 min. /Stufe 1/ Varoma gar werden lassen.
  2. In der Zwischenzeit 2 mittelgroße Äpfel waschen/ schälen und in Würfel schneiden. 5 min vor Garende Äpfel zum Gemüse geben.
  3. 1/4 l Wasser und die Hirseflocken in einen Topf unter ständigem rühren zum kochen bringen.
  4. Nach Ende der Garzeit Flüssigkeit auffangen. Gemüse und Äpfel in den Closed lid geben, Apfelsaft und 100 gr. Garflüssigkeit hinzufügen. 1 Min./ Stufe 10 mit dem Spatel verrühren.
  5. In Glässer abfüllen und auskühlen lassen.

    Nachdem erwärmen gebe ich noch einen Löffel Rapsöl dazu.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergab bei mir 10 Glässer á 140ml Inhalt
Sollte der Brei nach dem erwärmen noch zu kompakt sein, gebe ich einen Schuß Apfelsaft hinzu.
Mein Sohn musste sich erst an die Konsistenz gewöhnen wegen der Hirse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare